B-Juniorinnen: 4 Spiele – 12 Punkte – 15:4 Tore

4 Spiele – 12 Punkte – 15:4 Tore, punktgleich mit dem Tabellenersten! So lesen sich die „harten“ Fakten des Saisonstarts der B-Juniorinnen in der Verbandsliga. Hinter diesen Fakten steht ein neuzusammengestelltes Team aus jungen Damen, die sichtbar Spaß am Ausüben ihres Sports haben und die auf und neben dem Platz gut harmonieren.

In den ersten Spielen zeigten die Mädchen eine tolle Leistung mit vielen, tollen Spielzügen, bei denen in der ein oder anderen Situation noch mehr Kaltschnäuzigkeit bzw. mehr Zug zum Tor zu wünschen gewesen wäre. Wohin die Reise in der Tabelle nun geht, werden die nächsten Spiele zeigen, in denen mit Viernheim, Diedesheim und den Mädels vom Karlsruher SC noch harte Brocken auf die Löwinnen warten.

Einen schweren Brocken erwarten die PSKlerinnen auch am kommenden Mittwoch, 30.10.19. Um 19:00 Uhr empfangen die Löwinnen in der dritten Runde des Pokals mit den Gästen aus Mingolsheim einen Gegner, der in der Oberliga BW noch auf einen Punktgewinn wartet. Die Mingolsheimerinnen möchten zurück in die Erfolgsspur und werden hochmotiviert in die Fächerstadt reisen. Über laute Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Chatrina

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.