C-Juniorinnen gewinnen hoch ihr Heimspiel gegen den SV Blankenloch

Am heutigen Sonntag den 15.Oktober. Zweites Heimspiel unserer C Mädchen. Zu Gast die C Juniorinnen aus Blankenloch.
Dicker Nebel über dem Sportplatz, doch nicht bei unserem Team. Nach und nach erkämpfte sich die Sonne die Oberhand. Auf dem grünen Rasen erspielten sich unsere Mädels Torchancen und nutzten Sie auch. Zur Halbzeit stand es 5:1 für unsere Löwinnen.

Nach dem Seitenwechsel ging es munter weiter mit dem Tore schießen. 10 Minuten vor dem Ende einen kleine „Traumphase“ im Team. Unsere Gäste markierten zwei Treffer. Wieder wach schraubte unser Landesliga Team das Ergebnis auf dem 10:3 Endstand. Tja und mittlerweile zeigte das Thermometer 20 Grad in der Sonne.

Kleine Randnotiz vom Heimspiel aus der Vorwoche. Das Team forderte,  der Coach muss an die Seitenlinie des Teams. Auftrag ausgeführt und umgesetzt. Ein Fußballmatch lebt von Emotionen. Mal gewinnt man, mal verliert man. Vorhersehbar ist nichts. Das ist das Schöne an unserer Sportart.
Fazit für Heute: Gewonnen und mit Spaß gekickt. Das meine Fußballerinnen, auch einen linken Fuß haben, muss noch rein in die Köpfe. Wenn Du mutig aus fast 20 Metern „draufhaust“  siehe unsere Lara und die Murmel, dann oben rechts im Winkel einschlägt, ist das…man verzeihe mir die Worte…ein geiles Feeling…
Am kommenden Samstag empfangen unsere C2-Löwinnen den SV Büchenbronn.
Danke für Eure Aufmerksamkeit. Wünsche Euch einen schönen Wochenbeginn.
Jörg

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.