D-Junioren: Bronze beim FC Germania Friedrichstal

Mit dem 5:1 Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen FC Germania Karlsdorf sicherten sich die Löwen dank der besseren Tordifferenz Platz 2 und den Einzug ins Halbfinale.
Nach der Vorrunde hatten drei Teams: die SG Eichtersheim/Michelfeld, der TSV Wiesental und der PSK 6 Zähler in der Tabelle. Sowohl Wiesental als auch der PSK mussten 6 Gegentreffer hinnehmen. Aber der PSK scorte 7 mal, Wiesental 6 mal. Damit Halbfinale für den PSK!

Im Halbfinale unterlagen wir dem späteren Turnierzweiten, der DJK Durlach. Im kleinen Finale besiegten wir den FV Neuthard mit 2:1. Ein gelungener Einstieg für unseren 2004’er Jahrgang in das neue Jahr. 

Trainer Michael Fritschi: „Die Jungs hatten Spaß und zeigten Einsatz und Willen sowie manchen guten Spielzug.“

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.