D1-Löwen holen wichtige drei Punkte gegen Reichenbach

Zum Rückrundauftakt in der Kreisliga haben unsere D1-Löwen den TSV 05 Reichenbach empfangen. D1-Orakel Toni erträumte einen knappen 1:0 Sieg für unsere Löwen, erzielt durch einen Kopfballtreffer. Na dann mal los.
Die Reichenbacher kamen mit 5 Vorbereitungssiegen und mit breiter Brust in die Südstadt. Und den in Weiß spielenden Gästen gehörten die ersten Minuten der Partie. In den ersten neun Minuten hatte Reichenbach zwei klare Chancen. Doch es fehlte den Gästen an der Genauigkeit. Dann schoss Yannick einen Ball aus der Distanz auf das Gästetor. Aber der Reichenbacher Keeper war auf der Stelle.
Coach Norman stellte seine Abwehrreihe um. Jetzt ließ unser Defensivverbund um den stark spielenden Tim und Janne kaum noch etwas zu. Yannick und Etem kamen zur Torabschlüssen – aber auch ihnen fehlte es auf schweren Boden an der Genauigkeit. Wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff hatte Tim die Führung auf dem Schlappen. Aber eine enge erste Halbzeit endete 0:0. Die erste Hälfte der Halbzeit gehörte den Gästen. Ab Mitte der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel.

Die zweite Halbzeit begann mit einem Sturmlauf der Gäste. In der 34 Minute rettete Keeper Noah mit einer genialen Fußabwehr gegen zwei anstürmende Reichenbacher. In der 36 Minute verhinderte Noah mit seinen Fingerspitzen ein Eigentor. Aber dann wurde es ein offenes Spiel. Beide Seiten erspielten sich ihre Chancen. Linus dirigierte das Spiel der Löwen. Julius brachte nach seiner Einwechslung neue Ideen ins Spiel. In der 52. Minute konnte Etem nur noch durch Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Yannick eiskalt.
Yannick zwar mit Fuß – statt mit Kopf – doch sollte unser Orakel Recht behalten? Die Reichenbacher versuchten zurück zu kommen. Selbst der Gästekeeper ging jetzt in den Sturm. Aber unsere Löwen ließen nichts anbrennen.
Endstand: PS Karlsruhe vs. TSV 05 Reichenbach 1:0.
Glückwunsch an unsere D1! Bei aller Freude, aber auch ein sportliches „Kopf hoch“ an die Jungs aus Reichenbach! Wenn ihr weiter so Gas gebt, dann werdet ihr euch auch belohnen. Danke an den Schiedsrichter Liam Kastner für die Leitung des Spiels.

Die Reichenbacher empfangen am kommenden Wochenende den Karlsruher SC. Unsere Löwen reisen zur JSG Busenbach/Langsteinbach. Unsere Farben freuen sich auf zahlreiche Unterstützung bei ihrem Auswärtsspiel.
Für den PSK spielten: 1-Noah, 2-Tim, 3-Julius, 4-Janne, 5-Felix, 6-Jonas, 7-Magnus, 8-Etem, 9-Khai Minh, 10-Linus, 12Yannick, 13-Paul, 14-Robin.
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.