Danke für 2018 – doch das Beste liegt noch vor uns!

Februar

Am 3. Februar schlugen unsere E1-Löwen beim SV Blankenloch im Finale Leopoldshafen mit 3:2. Ende des Monats holten sie auch noch den Korfu-Cup in Durmersheim.

E1-Löwen erfolgreich in der Halle

 Unsere E3-Löwen holten in Dillweißenstein einen sehr guten dritten Platz. Aber Lindas & Lauras D-Löwinnen toppten alles. Sie holten bei den Badischen Hallenmeisterschaften einen sensationellen vierten Platz. Leider war Klinge Sekach im kleinen Finale nicht zu schlagen.


Euer Förderverein konnte die C2-Löwinnen mit neuen Trikots ausstatten. Manuela, Cerstin und Markus wurden als Vorstand eures Fördervereins wiedergewählt. Stephanie übernahm von Thorsten den Kassenwart.

März

E3 und E4-Junioren trafen im kleinen Finale beim Hallenturnier in Kronau aufeinander.

E3&E4-Löwen in Kronau

Unsere B-Junioren brachten sich mit einem 0:0 beim FC 06 Südstern für die Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga in Stellung. Die C1-Juniorinnen schickten den TSV Neckarau mit 3:2 nach Hause. Unsere D-Löwinnen erkämpften zu Hause ein 4:4 gegen 1899 Hoffenheim.

C-Juniorinnen

Unseren künftigen C-Junioren übergaben wir 15 neue Bälle.

April

E2-Löwen feiern Auswärtssieg

Lindas D-Löwinnen waren für die Liga nicht zu bändigen. Sie holten nach einem 0:2 Rückstand in Viernheim noch ein 2:2. Die C2-Girls gewannen das Derby in Hagsfeld 3:1. Die E2-Löwen holten ihren vierten Sieg im vierten Spiel.

Das Finanzamt Karlsruhe hat die Einnahme- und Überschussrechnung des Fördervereins geprüft. Dabei wurde uns die Gemeinnützigkeit erneut bestätigt.

Mai

Sowohl die D1- als auch die D2-Junioren haben ihr Derby gegen den SVK Beiertheim gewonnen. Zuvor hatte sich die D1 bereits auf dem Sofa den Klassenerhalt in der Kreisliga gesichert. 13 D-Löwen machten sich an Auffahrt auf den Weg nach Landquart und holten in Graubünden den bronzenen Pokal.

D-Löwen feiern ihren dritten Platz in Landquart (SUI)

E3&E4-Löwen reisten gemeinsam nach Stuttgart und spielten ein erfolgreiches Pfingstturnier. Dank Chorleiter Topse stimmte der Löwenfanblock ein stimmgewaltiges „Que viva España“ an. Die C1-Löwinnen holten vier Siege aus fünf Spielen. Die C2-Girls holten im vierten Spiel ihren vierten Sieg. 

Der Förderverein hat Vancos-C-Junioren mit zehn neuen Bällen. Chatrinas B-Löwinnen und Jochens D-Löwen mit Trikots ausgestattet. Dank einer großzügigen Spende der BBBank konnten wir die F2-Löwen mit neuen Trainingsanzügen ausstatten. 

Juni

Unsere Bambinis unterstützen ihre B-Junioren.

An Tagen wie diesen: Unsere B-Löwen um Trainer Ralf Brühmüller holen sich den verdienten Aufstieg.

Unsere B-Löwen krönten ihre erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die Kreisliga. In der Relegation schlagen sie die SG Kirchfeld/FC08/Germania Neureut2 mit 3:2.

C1-Girls bejubeln ihren Staffelsieg

Die C2-Girls sicherten sich mit einem Remis in Viernheim den Staffelsieg. Die C1-Girls zogen mit einem 5:1 Sieg gegen Waldbronn nach. Beide C-Juniorinnen-Teams haben damit ihre Staffel gewonnen.

If the Lions are united!

Bambinis bis D-Junioren fahren ins Elsass zum Turnier des Union Sportive Oberlauterbach-Eberbach. F- und D-Löwen haben sich dafür den geilsten Bus der Stadt gemietet.

2. PSK-Förder-Turnier

Vom 29. Juni bis zum 1. Juli haben wir 64 Mannschaften zum 2. PSK-Förder-Turnier empfangen. Dank der vielen unzähligen Helfer haben wir für die Ausrichtung viel Lob und Anerkennung bekommen. Inzwischen läuft die Anmeldung für die 3. Auflage. Bambini und Piccolini sind bereits ausgebucht.

Juli

E3-Löwen mit neuen Trainingsanzügen

D2-Löwen gewinnen Herzschlagsfinale beim TSV Dagersheim. C2- und D1-Löwen wachsen in Mannheim zu einer Einheit zusammen. Und nahkauf Demirkök stattet Sabas E2-Löwen mit neuen Trainingsanzügen aus.

August

C-Juniorinnen mit neuen Bällen und Trikots

Während der Sommerpause hat der Förderverein die Kleinfeldtore am Dammerstock mit Transportrollen ausgerüstet. Darüber hinaus haben wir die C-Juniorinnen, C2-Junioren, und E3-Löwen mit neuen Trikots ausgestattet. Den C-Juniorinnen haben wir neue Bälle übergeben und den C1-Junioren weiße Ausweichtrikots.

September

F1- & F2-Löwen beim FC 06 Südstern

Unsere Löwen sind erfolgreich in die neue Saison gestartet. D1-Löwen gewinnen am ersten Spieltag das Derby in Beiertheim. D2-Löwen nehmen erste Pokalrunde mühelos und auch die A- und C-Junioren punkten von Anfang an. Aber vor allem unsere neu formierten D3-Löwen erweisen sich für ihre Staffelgegner als unschlagbar. B2-Löwinnen ziehen mit 5:1 gegen die JSG Forst/Weiher/Stettfeld  ebenfalls in die zweite Pokalrunde.
Am 21. September trafen sich alle Teams zum gemeinsamen Fotoshooting. Alle Mannschaftsfotos findet ihr hier: http://psk-jugendfussball.de/unsere-teams/saison-2018-19

D2-Löwen nach Pokalsieg gegen den FV Leopoldshafen 2

Oktober

C-Girls empfangen die SpVgg Durlach-Aue.

Die C-Löwinnen starteten mit einer Niederlage in die neue Saison. Aber sie steigerten sich von Spiel zu Spiel. Stand am zweiten Spieltag ein Remis gegen Mingolsheim folgte am dritten Spieltag der erste Sieg gegen Durlach-Aue. Am vierten Spieltag folgte dann ein Kantersieg beim TSV Palmbach.

C-Juniorinnen beim TSV Palmbach

Die D1-Löwen verlieren das Finale des Joma-Cups in Pforzheim tragisch im 9m-Schießen und ziehen mit 3:0 Auswärtssieg beim FC Germania Neureut in die dritte Pokalrunde ein. Im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga holten sie wichtige drei Punkte in Reichenbach.

D1-Löwen sammeln Kräfte für ihre zweite Halbzeit in Reichenbach

C2-Löwen holten sich bei der JSG Ettlingenweier/Bruchhausen/Malsch 2 ihren ersten Saisonsieg.

C2-Junioren

Joma übernimmt das Sponsoring der Turnierbälle beim 3. PSK-Förder-Turnier 2019. Markus tritt als Vorstand des Fördervereins zum 31.12.2018 zurück. Und unsere B-Juniorinnen und Bambinis durften sich über neue Bälle vom Förderverein freuen.

November

A-Junioren gewinnen ihre Spitzenspiele gegen Südstern und die JSG FC08/Kirchfeld/Germania Neureut 2 und setzen sich damit an die Spitze der Kreisklasse A und sind auf Aufstiegskurs in die Kreisliga.

A-Löwen beim FC 06 Südstern

D2-Löwen sichern sich die Herbstmeisterschaft. B-Löwinnen beenden mit einem 2:2 gegen den FV 09 Niefern eine sehr gute Hinrunde in der Verbandsliga. In ihrem ersten B-Juniorinnen-Jahr konnten sie sich direkt auf Tabellenplatz drei spielen.

B1-Löwinnen

D3-Löwen holen sich ungeschlagen den Staffelsieg. Sie sind damit das einzig ungeschlagene Team des PSK.

D3-Löwen: Das einzige ungeschlagene Team des PSK

In Summe war die Hinrunde für unsere Junioren-Teams sehr erfolgreich. Die A-Junioren stehen nach 10 Spieltagen auf Platz 1 und haben beste Chancen um am Ende der Saison den Aufstieg in die Kreisliga zu feiern. Die B-Junioren kämpfen um den Klassenerhalt in der Kreisliga. Sie stehen aktuell drei Punkte über den Strich. Die C1- und D1-Junioren sind in ihren Kreisligen jeweils im Mittelfed. Die D2- und D3-Junioren dominierten ihre Staffeln. Die E1-Löwen holten 7 Siege aus 8 Spielen und beendeten die Hinrunde auf Platz 2. Die E2-Löwen holten gar 7 Siege aus 7 Spielen und beendeten die Hinrunde auf Platz 1. Und die E3-Junioren haben sich in ihrem ersten E-Junioren-Jahr ebenfalls sehr gut geschlagen. In ihrer 9’er Staffel landeten sie auf Platz 5. Die B-Juniorinnen stehen auf einem guten dritten Platz in der Verbandsliga. Die B2-Löwinnen holten 13 Punkte und rangieren auf Platz drei in der Landesliga. Unsere C-Juniorinnen halten mit Platz 4 den Kontakt zur Tabellenspitze. Und die D-Juniorinnen holten 14 Punkte in ihrer Landesligastaffel und beendeten die Runde auf Platz 3.

E3-Löwen testen ihre neuen Bälle

F2- Löwen und E3-Junioren durften sich über neue Bälle vom Förderverein freuen. A-Junioren konnten wir mit einem Ausweichtrikotsatz ausstatten.

Dezember

E1-Löwen können sich in der Halle nur selbst schlagen. Nach 11 Siegen ohne Gegentreffer, brauchte es im 12. Spiel ein Eigentor um zu verlieren.

E1-Löwen nicht nur in der Halle unschlagbar 😉

Um die Trainingsbedingungen für unsere Jugenspielerinnen und Jugendspieler nachhaltig zu bessern, arbeiten Vorstand PSK, Abteilungsleitung Fußball, Jugendabteilung Fußball und euer Förderverein Hand in Hand an der Umsetzung des Kunstrasenprojektes. Hierfür benötigen wir ab 1. Januar 2019 eure Unterstützung. Alle Infos und die Spendenuhr findet ihr hier: www.psk-kunstrasen.de

Nie wieder Hartplatz-Sumpf! Kunstrasen jetzt!

Möchtest du mit uns gehen?

Wir freuen uns über deine Unterstützung. Deinen Mitgliedsantrag findest du hier:  http://psk-jugendfussball.de/mitglied-werden

Danke @ unseren JugendtrainerInnen und der Abteilungsleitung:

Alexander, Andy, Andreas, Billy, Bojan, Carmen, Carsten, Chatrina, David, Georg, Jochen, John, Jonas, Jörg, Jule, Klaus, Kurt, Lars, Laura, Lina, Linda, Lukas, Lütfü, Max, Markus, Michael, Norman, Ralf, Saba, Simon, Tim, Timo, Vanco.

Danke für eure Unterstützung:

  • @ Geschäftsstelle des Post Südstadt Karlsruhe und Vorstand des Post Südstadt Karlsruhe für die gute Zusammenarbeit und euer offenes Ohr, …
  • @ Eltern für eure Aufmunterung, für eure Kilometer, für das Waschen der Trikots,  …
  • @ Nutzern von Gooding, @Sponsoren und @ Spendern: ohne euch wäre vieles nicht möglich gewesen. Danke für euer Vertrauen!
  • @Busfahrer: für deinen Einsatz für den Förderverein!
  • @ Mitgliedern des Fördervereins: Danke für euer Engagement! Ohne euch hätten unsere Jugendfußballer 103 Bälle und 6 Trikotsätze weniger!

Danke für euer Vertrauen! Danke für die vielen unbeschreiblichen Momente in 2018! Wir wünschen euch frohe und entspannte Feststage und einen guten Rutsch in ein besonders erfolgreiches Jahr 2019, denn das Beste liegt noch vor uns!
Go PSK!
Euer Vorstand,
Cerstin, Manuela & Markus.

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus dem Jugenfussball abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*