E2 gewinnt das Turnier des Bulacher SC

In einem kleinen, aber fein organisierten E2 Turnier mit 8 Mannschaften besiegte man alle drei Vorrundengegner(Hohenwettersbach, Ettlingenweier und Beiertheim). Im Finale ließ man Gegner Sportfreunde Forchheim kein einziges Mal in den unseren Strafraum gelangen, konnte allerdings den gegnerisch Schlussmann trotz vieler Chancen in seinem Handballtor nicht überwinden. Dies änderte sich aber beim fälligen 7-Meter-Schießen, das mit 3:2 an unseren Löwen-Nachwuchs ging. Insgesamt der fünfte Turniersieg in dieser Wintersaison, dank einer erneut überragenden Teamleistung von Kapitän Paul und seiner Crew um Elias, Jan-Phillipp, Jannosch, Rayan, Ahmet, Leopold und Bruce.
Carsten

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.