E2: Saisonauftakt mit Kantersieg

E2 (von hinten) unterstützt D1 (weiße Trikots) gegen die SG Siemens

Zum 1. Spiel der Rückrundenstaffel empfingen die E2-Löwen die E2-Vertretung des FV Malsch. Scheinbar beflügelt von der frischen Luft waren die Südstädter von Beginn an präsent, ließen Ball und Gegner laufen und setzten sich in der Malscher Hälfte fest. Hugo schnürte einen Viererpack innerhalb von 8 Minuten, Luis, Moritz, Paul und Ilyas erhöhten auf 9:0 bis zur Halbzeit. Auch in Hälfte 2 spielten die PSK-Jungs munter auf und erzielten weitere 8 Treffer durch Mehmet, Ben, Luis, Ilyas, Hugo und Gregor zum 17:0 Endstand. Lobenswert war die Einstellung der Malscher Spieler die einfach einen schlechten Tag erwischt hatten, aber trotzdem nie aufgaben und bis zum Ende versuchten ein Tor zu erzielen, was allerdings Maik im Tor einige Male in letzter Sekunde zu verhindern wusste.
Jochen

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus dem Jugenfussball abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*