Erfolgreicher Test-Spielauftakt für B-Löwen

Bei milden Wintertemperaturen empfingen die B-Löwen den Bulacher SC. Die von Vural Pala trainierten Gästen waren für unsere Löwen in den letzten Jahren stets unbezwingbar. Und auch heute kamen die Gäste besser in die Partie. Die beiden schnellen Bulacher Sturmspitzen bekamen wir nicht unter Kontrolle. Folgerichtig hatten die Gäste auch die klareren Chancen in Halbzeit 1. In der 16. Minute konnte Keeper Felix cool im 1:1 gegen den allein heranstürmenden Gästestürmer den Rückstand verhindern. Der Gästekeeper wurde erstmals in der 25 Minute – durch Angelo – geprüft. Acht Minuten vor dem Halbzeitpfiff die verdiente Gästeführung. Mit 0:1 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wechselte unserer PSK den Keeper. Für Felix ging jetzt Friedrich in den Kasten. Die Löwen hatten sich eine bessere Halbzeit vorgenommen, doch getroffen haben die Gäste. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff die 0:2 Führung. Dieser Rückstand tat unserem Spiel gut. Jetzt stimmte Einsatz und Körpersprache. Paul D. mit der schnellen Antwort zum 1:2. Okay und Ange kombinierten in der Mitte und Kieran vollendete in der 53. Minute zum zwischenzeitlichen 2:2.

Nur vier Minuten später setzte Kieran Vedad mit Traum-Distanz-Pass in Szene. Vedad vergoldete diesen Spielzug. 3:2 Führung. Spätestens jetzt wurde es ein von beiden Seiten engagiert vorgetragenes Spiel. Es ging hin und her. Acht Minuten vor Schluss egalisierte Bulach nach einer Ecke. Die Zuschauer stellten sich bereits auf ein Remis ein. Dann gewann Felix einen Zweikampf in der eigenen Box. Mit Auge schickte er Okay im Mittelfeld auf die Reise. Okay sah David auf der linken Außenbahn. David lässt seinen Bulacher Gegenspieler stehen und servierte die Kugel von der Grundlinie vor das Gehäuse der Bulacher. Man of the Match – Kieran machte es volley zum 4:3 Heimsieg.

Glückwunsch an den Schiri Jonas Hund zur gewohnt sehr guten Leitung des Spiels. Danke den Gästen aus Bulach für euer Fair play und danke für die zahlreiche faire Unterstützung. 

PSK-Aufstellung

1 Felix Briegert (Torwart in Hz 1), 2 Khai Minh Patzelt, 3 Marlon Sommer, 4 Genta Ideue, 5 Kieran Koglin (2 Tore), 6 Abdi-Rahman Abdi Aadan, 7 Relicio Rel Miguel, 8 Vedad Curovac (1 Tor), 9 Rafail Zerdalis, 10 Okay Kumlu, 11 Friedrich Bohlander (Torwart in Hz2), Paul Duppel (1 Tor), 13 Tim Cooper, 14 David Bogdan, 16 Angelo Messina
Löwendompteur: Timo Zöller

B-Junioren-Testspiel-Serie

12.02.22 12:00 PSK vs. JFV Landau
19.02.22 17:00 PSK vs. VfB Bretten
20.02.22 10:15 PSK2 vs. JSG FC West/SG Siemens
27.02.22 11:00 PSK vs. JSG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken
04.03.22 19:30 SpVgg Ottenau vs. PS Karlsruhe  
05.03.22 12:00 JSG Ubstadt/Weiher vs. PS Karlsruhe
12.03.22 10:30 PS Karlsruhe2  vs. FSSV Karlsruhe
13.03.22 10:30 PS Karlsruhe vs. FC Phönix Bellheim

20.03.22 Punktspielstart für B1 & B2-Löwen

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.