Sechs Gründe für einen Kunstrasenplatz beim PSK

1. Optimale Trainingsbedingungen, insbesonders für Technikübungen da er absolut eben und homogen ist.
2. Wetterungsunabhängig ganzjährig nutzbar, ausser bei Schnee und Eis. Dadurch entfallen weniger Trainingseinheiten und es müssen weniger Spiele abgesagt werden.
3. Das Verletzungsrisiko ist geringer, da es keine Unebenheiten oder Löcher gibt.
4. Bessere Qualität der Rasenplätze, da sie bei schlechten Bedingungen nicht bespielt werden.
5. Kürzere Vorbereitung an Spieltagen da Markierungslinien dauerhaft aufgebracht sind.
6. Das Reinigen der Fussballschuhe nach dem Spiel oder Training entfällt

RAUS AUS DEM MATSCH! Deshalb freuen wir uns ab dem 1. Januar 2019 auf eure Spenden zur Unterstützung. Alle Infos findet ihr hier: www.psk-kunstrasen.de 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.