FC Germania Friedrichstal in dieser Saison für D2-Löwen nicht zu bezwingen

Die einzige Niederlage unserer D2 in der Hinrunde setzte es am 1. Spieltag in Friedrichstal. Unsere Löwen wollten heute die Revanche. Unsere D2 hatte auch die erste Chance des Spiels. In der 8. Minute bringt Linus einen Ball gut in den Strafraum der Friedrichstaler. Erst scheiterte Felix, dann Sako und dann Magnus an der vielbeinigen Germanen-Abwehr.
Aber danach sind die Gäste immer besser ins Spiel gekommen. Sie unterbanden sehr geschickt den Spielaufbau unserer D2. Und wenn wir dann einmal nach vorne spielten, dann standen unsere Spitzen im Abseits.
In der 24. Minute dann die Führung für unsere Gäste. Der Schiedsrichter entschied auf Eigentor durch Felix. Die Führung war zu diesem Zeitpunkt für unsere Gäste verdient. Noah hielt durch zwei sehr gute Paraden unser Team weiter im Rennen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit brachte Khai Minh einen Freistoß sehr gut auf den Kasten der Germanen. Aber Muhammed im Tor der Friedrichstaler verhinderte den Ausgleichstreffer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendspieltag 17.-18.3.18

Samstag, 17.3.18
 
09:30 F1-Junioren Staffelspieltag beim Post Südstadt Karlsruhe
09:30 F2-Junioren Staffelspieltag beim FV Fortuna Kirchfeld
10:00 E-Junioren
Kreisklasse A
PSK 4 vs. DJK Durlach 2 0:0
11:00 E-Junioren
Kreisklasse A
PSK vs. TSV Pfaffenrot 1:0
12:00 E-Junioren
Kreisklasse A
TSV Schöllbronn vs. PSK 2 0:1
13:15 D-Junioren
Kreisklasse A
PSK 2 vs. FC Germ. Friedrichstal 2 0:1 (0:1)
(Spielbericht)
13:15 D-Junioren
Kreisliga
Karlsruher SV vs. PSK 0:4 (0:2)
15:00 C-Junioren
Kreisliga
PSK vs. FC Germ. Neureut 2 2:6 (0:3)
 Sonntag, 18.3.18  
11:00 D-Juniorinnen
Landesliga
PSK vs. 1899 Hoffenheim abgesetzt

* offizielles Ergebnis. E-Jugend wird Sieg mit 1:0 und Remis mit 1:1 gewertet.
D1: 1:0 Okay, 2:0 Darijo, 3:0 & 4:0 Elias

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendspieltag 14. & 15.3.18

Mittwoch, 14.3.18
 
17:00 E-Junioren
Kreisklasse A
FV Malsch 3 vs. PSK 4 1:1*
17:00 E-Junioren
Kreisklasse A
PSK 3 vs. FV Grünwinkel 3 1:0*
18:30 D-Junioren
Kreisliga
SG Busenbach/Langensteinbach vs. PSK 1:0
Donnerstag, 15.3.18  
17:15 D-Junioren
Kreisklasse A
PSK 2 vs. SG Graben-Neudorf 2 1:1

* offizielles Ergebnis. E-Jugend wird Sieg mit 1:0 und Remis mit 1:1 gewertet.

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

E2: Saisonauftakt mit Kantersieg

E2 (von hinten) unterstützt D1 (weiße Trikots) gegen die SG Siemens

Zum 1. Spiel der Rückrundenstaffel empfingen die E2-Löwen die E2-Vertretung des FV Malsch. Scheinbar beflügelt von der frischen Luft waren die Südstädter von Beginn an präsent, ließen Ball und Gegner laufen und setzten sich in der Malscher Hälfte fest. Hugo schnürte einen Viererpack innerhalb von 8 Minuten, Luis, Moritz, Paul und Ilyas erhöhten auf 9:0 bis zur Halbzeit. Auch in Hälfte 2 spielten die PSK-Jungs munter auf und erzielten weitere 8 Treffer durch Mehmet, Ben, Luis, Ilyas, Hugo und Gregor zum 17:0 Endstand. Lobenswert war die Einstellung der Malscher Spieler die einfach einen schlechten Tag erwischt hatten, aber trotzdem nie aufgaben und bis zum Ende versuchten ein Tor zu erzielen, was allerdings Maik im Tor einige Male in letzter Sekunde zu verhindern wusste.
Jochen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

D2 startet mit Auswärtssieg in die Rückrunde

Coach Norman hat in der Halbzeitpause mehr Konzentration angemahnt.

Eigentlich sollte die Rückrunde schon vor einer Woche starten. Aber pünktlich zum Beginn der Rückrunde meldete sich der Winter zurück. Also legten unsere D2-Löwen am letzten Wochenende eine zusätzliche Trainingseinheit in der Europaarena ein. Aber heute war es dann endlich soweit. Es ging zum FSSV Karlsruhe.

Unsere Löwen begannen mit viel Elan. Die Löwen stürmten von Anfang an das Tor des Gastgebers an. Bereits in der 5. Sekunde hatten wir unsere erste Ecke. Aber diese Ecke brachte nichts ein. Wie auch die zahlreichen Angriffsversuche in Halbzeit 1 nicht. Leider waren wir im Abschluss nicht entschlossen genug. So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. Die Führung wäre zu diesem Zeitpunkt jedoch verdient gewesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendtrainer (m/w) gesucht

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendspieltag 9.-11.3.2018

Freitag, 09.03.2018
 
18:30 C-Junioren
Kreisliga
SVK 1884/​98 Beiertheim 2 vs. PSK 3:0
Samstag, 10.03.2018  
11:00 E-Junioren
Kreiskl. A
PSK 3 vs. SSV Ettlingen 3 1:0*
12:00 E-Junioren
Kreiskl. A
PSK2 vs. FV Malsch 2 1:0*
(Spielbericht)
13:15 D-Junioren
Kreisliga
PSK vs. SG Siemens Karlsruhe 0:1 (0:1)
13:15 D-Junioren
Kreiskl. A
FSSV Karlsruhe 2 vs. PSK 2 0:2 (0:0)
(Spielbericht)
13:15 D-Junioren
Kreiskl. A
SG Busenbach/Langensteinbach vs. PSK 3 11:0 (4:0)
15:00 E-Junioren
Kreiskl. A
FV Malsch 3 vs. PSK 4 verschoben auf 14.3.18
Sonntag, 11.03.2018  
10:30 B-Junioren
Kreisklasse A
PSK vs. SV Spielberg verschoben auf 2.5.18

* offizielles Ergebnis. E-Jugend wird Sieg mit 1:0 gewertet.

Bitte Spielberichte und Fotos an: eb@psk-jugendfussball.de oder 01733257520

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsamer Erfolg der E3 & E4 in Kronau

Am vergangenen Sonntag nahm die PSK E-Jugend zum letzten Mal in dieser Wintersaison 2017/2018 an einem Hallenturnier teil, bevor es am kommenden Samstag wieder um Meisterschaftspunkte geht und die Rückrunde für alle beginnt. Die Reise führte die Mannschaften diesmal nach Kronau. Unter 12 Mannschaften schafften es beide sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Wobei sich die E3 mit einem 1 Sieg und 2 Unentschieden als Tabellenzweiter qualifizierte, reichte es für die E4 mit einem Sieg, sich als einer von zwei besten Gruppendritten für die K.O. Runde zu qualifizieren. Nun hieß es, bloß nicht gegeneinander spielen.

Dieser Wunsch ging auch zunächst in Erfüllung. Zumindest für das Viertelfinale. Die E3 bestritt gleich die erste Partie und setzte sich mit 2:1 durch. Unsere E4 konnte sich in einem kämpferisch hochklassigen Spiel mit 1:0 durchsetzen. Jetzt hieß es im Halbfinale, noch einmal alle Kräfte mobilisieren und versuchen ein Traumfinale hinzubekommen. Leider ging dann dieser Wunsch nicht in Erfüllung. Die E3 verlor gegen den späteren Turniersieger knapp und unglücklich mit 2:1. Wo sich alle bereits mit dem Unentschieden abgefunden hatten und sich über die Neunmeterschützen Gedanken machten, fiel kurz vor Ende der Partie der unglückliche Gegentreffer zum 2:1. Dies konnte aufgrund der kurzen Zeit nicht mehr aufgeholt werden, somit ging es im kleinen Final um Platz 3 gegen unsere E4, die leider Ihre Partie, zwar deutlich, aber kämpferisch stark verloren hatten.

Was wir im Finale haben wollten, hatten wir jetzt im Spiel um Platz 3. Alle Jungs waren jetzt heiß wie Frittenfett auf diese Partie. In einer natürlich sehr fairen Partie ging unsere E4 zweimal in Führung, die unsere E3 jeweils ausgleichen konnte. Jedoch ließ dann nach dem insgesamt 6 Spiel die Kräfte bei der E4 nach und die E3 konnte sich dann als glücklicher Sieger mit 4:2 den Pott für den 3. Platz holen. Ein Achtungserfolg für unsere E4, die sich den 4. Platz absolut verdient haben!

Eine erfolgreiche Hallensaison der PSK Jugend nahm sein Ende, mit einem sehr schönen Abschluss in Kronau mit den Erfolgen der E3 und E4, die sich gemeinsam über die erreichten Platzierungen und Pokale gefreut haben. Diesen Erfolg wollen Sie nun in der beginnenden Rückrunde der Staffelmeisterschaft fortsetzen. Die E3 beginnt seine Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den SSV Ettlingen 3 und die E4 reist nach Malsch und spielt hier auch gegen die E3. Beiden Mannschaften viel Erfolg und weiter so PSK!
Lütfü

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

C2-Juniorinnen-Coach im Kreuzverhör / Team befragt Trainer

© panthermedia.net / mipan

Die C2 Juniorinnen stellen Fragen an Coach Jörg.
Lana: „Magst Du Johanna oder Franzi mehr?“
Jörg: „Beide gleich gut – denn Sie helfen dem Team weiter“
Anne: „Wie oft hats Du schon eine rote Karte bekommen?“
Jörg: „Zwei habe ich schon kassiert“
Kylia: „Wurdest Du schon mal so gefoult, dass Du lange Zeit nicht weiterspielen konntest?“
Jörg: „Bei einer Grätsche wurde ich am Knöchel getroffen – das hatte einen Bänderriss und 3 Monate Pause zu Folge“
Lara: „Bist Du zufrieden mit der Mannschaft?“
Jörg: „Mein Team kennt mich nun besser und ich das Team. Seit letzten Sommer hat sich vieles positiv entwickelt. Ich bin zufrieden.“
Seline: „Was möchtest Du alles mit uns erreichen?“
Jörg: „Der Zusammenhalt steht im Vordergrund. Das Jede gerne ins Training kommt und auch lachen kann, wenn mal nichts gelingt. Ja, wenn alle sich weiterentwickeln was die Technik angeht und das Selbstbewusstsein größer wird, gefällt mir das. Mal verliert man, mal gewinnt man, es kommt auf die Art und Weise an.“
Paula: „Glaubst Du, der HSV steigt ab, oder schafft er noch es noch zum Klassenerhalt?“
Jörg: „Mein Heimatverein wird in die 2.Liga absteigen.“
Paula: „Wer ist Dein Lieblingsspieler?“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bambinis erfolgreich beim Hallenturnier in Blankenloch

Unsere Bambinis spielten gegen den SSV Ettlingen, den gastgebenden SSV Blankenloch und zum Schluss gegen den Bulacher SC.
Mit neun erzielten Treffern war es ein erfolgreiches Ende der Hallensaison. Je drei Treffer gelangen Elias und Fritz, Johann netzte zwei Mal ein. Und unserer Löwin Lina gelang ein Treffer.
Enrico

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar