B-Junioren fehlen noch zwei Siege zum Aufstieg

Mit einem 8:0 Heimsieg gegen SG Herrenalb/Schielberg/Bernbach haben sich unsere B-Löwen auf den zweiten Platz geschoben. Damit wären sie zur Teilnahme an dem Aufstiegsspiel berechtigt. Am Donnerstag, 14.6.18 empfangen unsere B-Junioren die SG Ettlingen 2 zum letzten Heimspiel der Saison. Anstoß ist um 18:30 im Stadion Südstadt. Mit einem Heimsieg würde unser Team endgültig ihr Finalticket sichern.

Das Entscheidungsspiel um den Aufstieg wird am Sonntag, 17.06.18 um 10:30 Uhr beim FV Grünwinkel angepfiffen. Aus der Staffel 1 hat sich die SG Kirchfeld/FC 08/Germ. Neureut 2 qualifiziert.

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Saisonendspurt der C-Mädchen – Auch C1-Löwinnen werden Staffelsieger

An diesem Wochenende hatten die PSK-Löwinnen gleich doppelten Grund zur Freude. Die C1 und C2-Mädchen konnten ihre Saison als Staffelsieger beenden.
Nachdem die C2-Mädchen am Vortag vorgelegt hatten, wollten die C1-Mädchen am heutigen Sonntag nachlegen und sich ebenfalls zum Staffelsieger krönen.
Bei schwülwarmen Temperaturen trafen die PSK´lerinnen auf hochmotovierte Waldbronner Mädchen, denen im Laufe der Saison schon gegen den KSC eine Überraschung gelungen war und deshalb nicht zu unterschätzen waren. In den ersten Spielminuten dominierten lange Bälle über das Mittelfeld hinweg zu den Stürmerinnen das Spielgeschehen der beiden Mannschaften. Dabei mussten die PSK´lerinnen, die ein oder andere brenzlige Situation überstehen. Ein Abstimmungsproblem  nach einem langen Ball auf die Waldbronner Stürmerin sorgte für die Führung der Gastgeberinnen.  Die Antwort der Löwinnen ließ jedoch nicht lange Warten. Ein ebenfalls langer Flugball konnte nach kurzer Ballannahme in die Maschen der Waldbronner gedonnert werden. Mit dem Ausgleich im Rücken fanden die PSK-Mädels wieder zurück zu alter Stärke. Die Bälle wurden nicht mehr von hinten nach vorne geschlagen, sondern durch tolle Ballstaffeten durch das Mittelfeld getragen und so ein um die andere Torchance kreiert werden. Einige davon konnten zu Toren genutzt werden, so dass das Spiel verdient  mit 5:1 gewonnen und der Staffelsieg gefeiert werden konnte.
Fazit: Eine starke Leistung der PSK-Mädchen zum Saisonabschluss lässt schon jetzt die Vorfreude auf die kommende Saison wachsen. Jede einzelne Spielerin, aber auch die Mannschaft als Team, hat in dieser Runde wieder einen Entwicklungsschritt nach vorne gemacht. Einen herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen für diesen Erfolg und vielen Dank an alle Eltern, die uns immer so toll unterstützen!
Chatrina

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

C2-Juniorinnen erkämpfen sich Remis in Niefern und sind verdient Staffelsieger

Am 09.06.18 kam es um 15:30 zum Entscheidungsspiel um den Staffelsieg der Landesliga zwischen FV 09 Niefern und dem PSK 2.
Trotz einer Verspätung von etwa 20 Minuten, einem liegengebliebenen Auto, in dem drei Spielerinnen und die Trikots waren, dem anfänglichen Aufwärmen ohne Trikots und das Fehlen eines richtigen Trainers starteten unsere Mädels motiviert und voller Vorfreude in die erste Halbzeit. Zu Anfang war ganz klar Niefern die stärkere Mannschaft, sie schafften es bis zur 6. Minute bereits 4 mal zum Torschuss, doch die Bälle gingen vorbei oder Paulina hielt sie.
Kurze Zeit später schafften wir es vors Tor der Gegner, doch der Ball ging ins Aus und wir hatten Ecke, die die Nieferner abfingen.
Schnell ging es zurück auf unser Tor. In der 8. Minute kam es dann zum 1:0 für Niefern, das durch einen Eckball zustande kam.
Unsere Mädels ließen aber nicht locker und so machte Seline in der 10. Minute das 1:1 durch einen scharfen Schuss in die Ecke. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

D-Juniorinnen: Remis gegen Ketsch und Sieg gegen Viernheim

Remis am vorletzten Spieltag gegen die SpVgg Ketsch

Am vorletzten Spieltag stand dem PSK die SpVgg Ketsch gegenüber. Wie das Hinspiel, wurde es ein schweres Spiel. Zu Beginn fanden die Karlsruherinnen nicht richtig in das Spiel, dies nutzten die Spielerinnen von Ketsch und erzielten in der 1. Minute das 1:0. Das Spiel war sehr ausgeglichen, da beide Mannschaften sowohl mit den Temperaturen, als auch mit der Passgenauigkeit zu kämpfen hatten. Nach der Halbzeit setzten die PSK’lerinnen noch einmal an und erkämpften sich den 1:1 Ausgleich in der 31 Minute. Von nun an ging es Hin und Her, jedoch gelangen bei beiden Mannschaften keine gefährlichen Abschlüsse mehr und das Spiel endete mit einem 1:1.

Sieg gegen Viernheim zum Saisonabschluss

Am letzten Spieltag der Saison standen sich in Karlsruhe, der PSK und die TSV Amicitia Viernheim gegenüber. Für beide Mannschaften waren Platzierungen vom 4 bis hin zum 2 möglich. Von daher konnte ein hart umkämpftes und gutes Fußballspiel erwartet werden.

So startete das Spiel mit einem direkten Spiel auf das Tor des PSK und durch einen platzierten Schuss gelang die frühe 0:1 Führung für Viernheim. Die Karlsruherinnen beeindruckt dies wenig. Sie spielten ihr gewohntes Spiel, kombinierten gut und erzielten in der 15 Spielminute das 1:1 durch Carla. Vier Minuten später konterte Viernheim über ihre starke Mittelfeldspielerin und erzielten so die 2:1 Führung. Anschließend drückten die Viernheimerinnen weiter, jedoch ergaben sich dadurch große Lücken und die Torhüterin der Gäste stand zu weit vor ihren Tor. Die Mittelfeldspielerin Carla, des PSK, erkannte die Situation und spielte einen langen Ball über die Torhüterin hinweg, ins Tor. Somit stand es 2:2. Damit ging es in die Halbzeit.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiches Saison-Halali für D3-Löwen

Für unsere D3-Löwen ging es heute zum Charaktertest nach Durlach-Aue. Vor dem Spiel standen sie mit nur 3 Punkten einsam am Tabellenende. Dazu forderten sommerliche Temperaturen von unseren Löwen alles ab. Robin führte unser Team als Kapitän aufs Feld.
Verteidigungsminister Leo mischte zusammen mit seinem Team Jonas, Paul und Felix hinten Beton an. So blieben Chancen für den Gastgeber Mangelware. Und wenn es dann doch mal gefährlich wurde, dann war Max – unsere Nummer 1 – stets zur Stelle. Im Spiel nach vorne taten wir uns am Anfang schwer. Uns fehlte es an der Konsequenz im Angriff. Zwar tankte sich Noah auf der linken Seite das ein ums andere mal durch, doch dann standen wir nicht in der Box. Louis, Khai Minh und Linus kurbelten unermüdlich das Spiel nach vorne an.
In der 15 Minute belohnte sich Noah für seine gemachten Kilometer. Er brachte unser Team in Führung. Konzentriert und mit hohem läuferischen Aufwand brachte unsere D3 die Führung in die Pause.
Die Halbzeitansprache war kurz: Einfach weiter machen!
In der zweiten Halbzeit übernahm Angelo das Mittelfeld. Aber gegen die Defensive des Gastgebers war kein Durchkommen. Angelo, Robin und Sammy fehlten jeweils nur wenige Zentimeter.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Danke für 120€ an unsere Aktivität

Unsere PSK-Aktivität hat 120€ für den Förderverein des Post Südstadt Karlsruhe gesammelt. Danke für eure Unterstützung!
Möchtest auch du den Jugendfussball unterstützen? Hier kannst du bequem online spenden: http://psk-jugendfussball.de/bequem-online-spenden
Über die Verwendung der Mittel berichten wir hier: http://psk-jugendfussball.de/mittel-verwendung/2018-2

Veröffentlicht unter Vereinsnews | Hinterlasse einen Kommentar

C2-Löwinnen gewinnen Heimspiel gegen SpVgg Durlach-Aue

Am sehr schwülen und heißen Mittwochabend spielten unsere C2-Juniorinnen gegen die SpVgg Durlach-Aue.  Man merkte beiden Mannschaften die Hitze an. Trotzdem erwischten die Gäste den besseren Start und so kam es schon in der 3. Minute zum 0:1 Rückstand. 
Davon ließen sich die Löwinnen allerdings nicht beeindrucken. Stattdessen wurden sie dadurch eher spielfreudiger. In der 8. Minute gab es auf der rechten Seite einen Freistoß für uns. Diesen flankte Paula über die Abwehr und Lana musste den Abpraller der Torfrau nur noch ins Netz befördern. 
Nun sahen die reichlichen Zuschauer ein munteres Hin und Her mit Torchancen auf beiden Seiten. Es dauerte allerdings bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit, bis Anne den Abschlag der gegnerischen Torhüterin abfing und den Ball im Tor platzierte. 
Kurz nach der Halbzeit fiel dann auch schon das 3:1. Lana legte von der rechten Seite den Ball auf Paulina vor und mit vollem Körpereinsatz schoss sie dann den Siegtreffer. 
Das letzte Spiel findet am Samstag gegen den Zweitplatzierten Niefern statt. Bei einem Unterschieden oder einem Sieg können die Mädels die Meisterschaft gewinnen. 
Es spielten: Paulina, Kylia, Lea, Kiara, Lara, Paula, Anne, Lana, Seline, Viktoria, Sophia, Oda und Victoria.
Franziska

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tage der Wahrheit für unsere B-Junioren

Unsere B-Junioren liegen zwei Spieltage vor Saisonschluss in Lauerstellung. Während der Tabellenerste direkt in die Kreisliga aufsteigt, spielt der Tabellenzweite ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden.
Unsere PSK-Jungs liegen einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten, dem FC Südstern und drei Punkte hinter dem Spitzenreiter dem FV Malsch 2. Da der FC Südstern jedoch am vorletzten Spieltag beim FV Malsch antritt, können die Jungs um Coach Ralf Brühmüller den zweiten Platz aus eigener Kraft schaffen. Dafür müssen sie ihre letzten beiden Spiele gegen die SG Herrenalb/ Schielberg/ Bernberg (11.06.18) und gegen die SG Ettlingen 2 (14.06.18) gewinnen. In beiden Spielen haben unsere Löwen Heimvorteil.
Als Zweitplatzierter hätten sie dann am 17.6.18 um 10:30 Uhr ein Relegationsspiel gegen den Tabellenzweiten der Staffel 1 auf neutralem Boden. Hier ginge es dann gegen den Karlsruher SV oder die SG Kirchfeld / FC08 / Germania Neureut 2.
Unsere B-Junioren freuen sich über eure Unterstützung bei den noch ausstehenen Spielen! Auf geht’s Jungs: Kämpfen und Siegen!

Bei Punktgleichheit Entscheidungsspiele

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Trikots für unsere künftigen D2-Junioren


Dank eurer Mitgliedsbeiträge, Spenden und Gooding-Umsätze konnten wir unseren künftigen D2-Löwen einen neuen Trikotsatz übergeben. 
Danke für eure Unterstützung!

Unterstütze auch du den Jugendfussball im PSK:

Veröffentlicht unter Vereinsnews | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiches Pfingstturnier der E3 & E4 in Stuttgart!

Kurz vor der Weltmeisterschaft nahm die E3 & E4 als ein gemeinsames Team an einer Mini WM in Stuttgart teil. Im Vordergrund stand der Teamgeist und das gemeinsame kennenlernen, da beide Mannschaften im nächsten Jahr zusammengelegt werden. Mit 14 Spielern konnten genau 2 PSK Mannschaften gestellt werden, wobei jede Mannschaft gemischt mit E3 & E4 Spielern war! Jedes Team spielte genau die Hälfte der Spielzeit. So war gewährleistet, dass jeder einzelne Spieler das gleiche Pensum an Spielzeit erhielt!
Als Team Spanien, begann das Turnier für unsere Jungs bereits am Anreisetag. Gegen Polen wurde das Spiel leider knapp und nach zahlreich vergebenen Torchancen 2:1 verloren. Am Pfingstsamstag wuchsen alle Spieler aus sich heraus. Zunächst wurde ein 0:2 Rückstand gegen Argentinien in ein 4:2 Sieg gedreht und gegen Dänemark ein 1:2 Rückstand in ein 3:2 Sieg! Der 3:1 Sieg gegen Brasilien war da fast schon „unspektakulär“! Das sensationelle dabei war, wie harmonisch die Jungs bereits miteinander spielten. Das erste Mal gemeinsam in einer Mannschaft und der Ball lief durch die Reihen und die Positionen wurden Klasse umgesetzt, wie wenn sie schon seit Jahren zusammenspielen würden! Die Torhüter regelten unter sich, wer bei welchem Spiel anfängt, da mussten die Trainer kein einziges Mal eingreifen oder gar entscheiden. Harmonie pur! Auch außerhalb des Platzes verstanden sich die Jungs super, wie auch die Eltern, die gemeinsam am Spielfeldrand mit Spanienflaggen und Kastagnetten standen und die Jungs bis zur letzten Minute anfeuerten! Nach Spielende standen die geschnittenen Obststückchen für die Spieler auch schon bereit! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar