Positives Hinrunden-Fazit der C-Juniorinnen

Die Herbstrunde der C-Juniorinnen des PSK startete mit einem knappen und hart erkämpften 0:1 Sieg gegen Büchig. Im weiteren Verlauf fuhren sie gegen Palmbach und Forst 2 klare Siege ein. Bereits hier zeichnete sich die Stärke des Angriffs mit 29 Toren in 2 Spielen ab. Daraufhin folgte ein umkämpftes Spiel gegen Büchig, welches mit einem Unentschieden endete. Hier wurde nun auch die Stärke der Abwehrleistung bewusst. Da Büchig eine Mannschaft auf Augenhöhe war. Nach dem Unentschieden fanden die Löwinnen wieder neuen Ehrgeiz und holten in den letzten vier Spielen 12 Punkte und schossen 22:0 Tore.
Im Verlauf der Saison entwickelte sich die Mannschaft weiter, zeigte schönen Fußball, mit sauberem Passspiel, viel Lauffreudigkeit, individueller Weiterentwicklung und dem Wunsch sowohl Vorne, als auch Hinten nichts anbrennen zu lassen.
Dies gelang den C-Löwinnen auch und sie holten mit 47:1 Toren, keiner Niederlage und 22 Punkten die Herbstmeisterschaft 2019.

Nach der Runde folgte das Pokalspiel gegen die SC Klinge Sekach. Die Gegner waren sehr stark im Umschaltspiel, kombinierten viele Angriffe und setzten die Löwinnen sehr unter Druck. Doch mit der stabilen Abwehrleistung und dem Drang nach vorne, erkämpften sie sich den vorläufigen Endstand von 1:1. Auch in der Verlängerung änderte sich nichts am Ergebnis und es kam zum Elfmeterschießen. Nach 3 getroffenen Elfmetern und einer grandiosen Torwartleistung von Nancy gewannen sie mit 3:2 und zogen so in die nächste Runde des Pokals ein.

Alles in allem war es eine sehr erfolgreiche, lehrreiche und entwicklungsreiche Saison. Nun folgt über den Winter die Badische Hallenmeisterschaft, auf welche sich die Löwinnen schon sehr freuen!
Laura

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.