PSK F2 Löwen werfen die Tormaschine an!

Am 6. Staffeltag waren die PSK F2 Junioren Gastgeber im heimischen PSK Stadion. Das Wetter hatte ein einsehen und pünktlich zum Aufbau und Spielbeginn war der Regen vorbei. Der Tag begann mit einem denkwürdigen Zitat aus Reihen der PSK Fans. „Heute ist das richtige Wetter für Helden.“ Und es sollte einige heldenhafte Momente geben an diesem Tage.

Unsere F2 Löwen Jungs begannen im ersten Spiel wie die Feuerwehr. Bereits nach 8 Sekunden traf der in diesem Spiel nicht zu stoppende Benno zum 1:0. Es sollten drei weitere Treffer allein von Benno in diesem Spiel folgen. Es war eine sehr einseitige Begegnung, so dass Tom im PSK Tor komplett beschäftigungslos blieb. Jeweils einen Treffer steuerten Hassan, Finn, Felix und Patryk bei. So das am Ende ein 8:0 Heimsieg auf der Anzeigetafel stand.

Im zweiten Spiel kam es wieder mal zum schwierigen Duell gegen Reichenbach. Unser Löwenrudel wehrte sich wieder tapfer, leider blieb ihnen aber ein Torerfolg wie im letzten Spiel gegen Reichenbach diesmal verwehrt. Trotzdem gut dagegen gehalten Jungs!

Im dritten Spiel des Tages kam es zu einem mitreißenden Spiel auf tiefem Boden und einer sensationellen Aufholjagd des PSK F2.

Zu Beginn lagen die Gäste relativ schnell mit 0:2 vorne. Es schien als ob es diesmal nichts zu holen geben würde für den PSK. Doch unsere jungen Löwen gaben nie auf. Kurz darauf stand es 1:2, dann folgte leider das 1:3 doch danach wieder ein PSK Tor zum 2:3. Die Gäste legten jedoch wieder vor auf 2:4. Wieder der Anschlusstreffer zum 3:4! Doch im Gegenzug wieder ein Tor der Gäste zum 3:5.
Dann ein wahres Traumtor der F2 Junioren. Patryk mit einen Zuckerpass von links hinten diagonal in den Lauf von Hassan der sicher zum 4:5 verwandelte. Und damit nicht genug! Jetzt waren unsere PSK Löwen richtig heiß und wurden für ihren sensationellen Kampf und Einsatz mit dem vielumjubelten und hochverdienten Ausgleich zum 5:5 belohnt!
Hut ab Jungs, mein voller Respekt, das war ganz großer Sport! So möchte ich das sehen, nie aufgeben und als eine verschworene Mannschaft ist alles möglich!! Ganz starke Leistung. Torschützen in diesem Spiel für den PSK F2, Patryk 2 mal und Hassan 3 mal.

Im letzten Spiel fehlte gegen Südstern etwas die Kraft und es gab leider nicht viel zu holen für die PSK Junioren.

Es spielten: Hassan, Finn, Benno, Felix, Patryk, Emil, Tom, Max und Hans. Insgesamt 13 Tore geschossen, überragend Jungs!!
Danke auch an alle Helfer, Fans, Freunde, Familien, Kinder, Eltern und an Manu und Enrico für das tolle gemeinsame Arbeiten, beim Auf- und Abbau und bei der Bewirtung.
Nächste Woche dann unsere letzte Woche mit Training draußen.
Mark

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.