Rundschau PSK-Fußball KW18.2022

D-Juniorinnen | Landesliga | PS Karlsruhe vs. FV Fortuna Kirchfeld 2 24:0

Unser Schiedsrichter Patrick Raßl assistierte am Samstag in der Verbandliga Herren FC Zuzenhausen vs. FC Olympia Kirrlach.
Ersatzgeschwächte A-🦁 holen sich verdiente drei Punkte gegen die JSG Bruchhausen/Ettlingenweier/Malsch. Drei B-Junioren unterstützten. 
Den B1-🦁-innen gelang die Revanche gegen den KSC. Ungewohnte Gefühle für die B2-🦁-innen. Sie durften an diesem Wochenende ihrer erste Saisonniederlage verarbeiten. Eigentlich waren sie überlegen und hatten zahlreiche Chancen. Aber die Pforzheimerinnen spendierten unseren Mädel eine Lektion Effektivität. Den Gästen reichten wenige Chancen zum 0:3 Auswärtssieg. Erfolgreicher waren die B2-🦁-innen am Montag der letzten Woche beim TSV Grunbach.
Die B1-🦁 sind bezüglich Niederlagen schon erfahrener. Sie wollten endlich den Bock umstoßen und drei Punkte in die Tabelle eintragen. Aber wollten ist Konjunktiv II. Und Konjunktiv ist die Sprache der Verlierer. Diszipliniert verteidigende Langensteinbacher waren für unsere Buben nicht zu überwinden. Zu einem Fahneneklat kam es vor Anpfiff (mehr im Spielbericht). Bereits am Freitag empfingen die B2-Löwen die Langensteinbacher B2 auf heimischen Kunstrasen. Die deutliche Heimniederlage war nur eine Randnotiz. In den Kampf um die Meisterschaft kann die B2 nicht mehr eingreifen. Aber Max konnte seinen Vorsprung in der Torjägerliste um zwei Treffer ausbauen. 

Die C1-🦁 ließen nichts im Derby gegen den FC Südstern 06 angreifen. Dank eines 5:1 Heimsieges gingen sie drei weitere Schritte in Richtung Klassenerhalt. 

Das PSK-Team der Stunde – die D-🦁-innen spielen zur Zeit fast außer Konkurrenz. An diesem Wochenende schickten sie die Fortunen aus Kirchfeld mit einem 24:0 Kantersieg nach Hause (zum lesenswerten Spielbericht). Ebenfalls einen Kantersieg landeten unsere D2-🦁. Nachdem vor zwei Wochen der Tabellenführer aus Reichenbach geschlagen wurde, ging es am Samstag gegen Forcheim 3. Die Forchheimer hatten den besseren Start, doch nach 10 Minuten hatten die Löwen das Spiel unter Kontrolle. Zur Pause stand es bereits 4:0. In der 2. Halbzeit ließ bei den Forchheimern die Kraft nach und die D2-Löwen schraubten am Torestand. Endstand 8:1.
Die E2-🦁 gewannen mit dem mathematisch geringst möglichen Vorsprung ihr Heimspiel gegen den JFV Stutensee. Während sie die ersten zwei Drittel kontrolliert gewannen, ging es im letzten Drittel um Schadensbegrenzung 🙂 (zum Spielbericht)

Corona, Erkältungen und Abitur bestimmen die Aufstellung bei unseren Damen 1.  Im Spiel gegen den SC KIT2 dominierten die PSK Damen das Spiel von Anfang an. Drei nicht verwertete Großchancen in den ersten fünf Minuten waren kennzeichnend für unsere erste Hälfte. Gutes überlegte Passspiel und gutes Zweikampfverhalten führten auf dem sehr kompakten Platz zu vielen Torchancen, von denen leider nur zwei genutzt wurden. In der zweiten Hälfte waren die ersten Minuten wieder sehr gut, und mit einer beruhigenden 4:0 Führung im Rücken ließ die Konzentration nach. Die Damen des SC KIT2 kamen nun besser ins Spiel und hatten auch die ein oder andere Torchance. Ein schöner Freistoß führte zum Ehrentreffer. In der Schlussphase fanden die PSK Damen wieder zurück zu ihrem Spiel. Es wären durchaus noch mehr Treffer wie das Tor zum 5:1 Endstand möglich gewesen. Wir schauen weiterhin von Spiel zu Spiel und lassen uns von den Unabwägbarkeiten, die uns Verband und Pandemiewellen bescheren nicht beeindrucken.

Für unsere Herren 1 hingen die Trauben heute daheim gegen den TSV Schöllbronn zu hoch. Unsere Herren konnten sich für ihren Aufwand nicht belohnen. Gegen die beste Defensive der Liga war für uns kein Durchkommen. Besser machten es die  Gäste. Sie netzten dreimal ein. Da der ASV Wolfartsweier sein Spiel gegen Mörsch erwartungsgemäß gewann, rutschen unsere Herren in der Tabelle auf den ersten direkten Abstiegsplatz, auf Platz 15. Wir sind punktgleich mit dem ASV. Wir haben sogar die gleiche Tordifferenz. Aber der ASV hat bisher vier Treffer mehr erzielt. Noch sind vier Spiele zu gehen.

A(m) KL PS Karlsruhe vs. JSG Bruch/Ettl./Malsch 2:0
B(w) VL PS Karlsruhe vs. Karlsruher SC 2 2:1
B(w) LL PS Karlsruhe 2 vs. SV Kickers Pforzheim  0:3
B(w) LL TSV Grunbach vs. PS Karlsruhe 2 1:5
B(m) KL SV Langensteinbach vs. PS Karlsruhe  2:0
B(m) KK PS Karlsruhe 2 vs. SV Langensteinbach 2 4:10
C(m) KL PS Karlsruhe vs. FC Südstern 06 5:1
D(w) LL PS Karlsruhe vs. FV Fortuna Kirchfeld 2 24:0
D(m) KK PS Karlsruhe 2 vs. FV Spfr. Forchheim 3 8:1
E KK PS Karlsruhe 2 vs. JFV Stutensee 1:0*
F PSK 1 & PSK 2 Heimspielfest
F PSK 3 & PSK 4 Spielefest beim FC Südstern 06
Damen LL KIT SC 2 vs. PS Karlsruhe 1:5
Herren KKA PS Karlsruhe vs. TSV Schöllbronn 0:3

FS: Freundschaftsspiel, LL: Landesliga, KK: Kreisklasse,  KKA: Kreisklasse A, KKC:  Kreisklasse C, KL: Kreisliga, PO: Pokal, VL: Verbandsliga
*Spiele in der E-Jugend werden bei Sieg mit 1:0, bei Remis 1:1 und bei Niederlage 0:1 gewertet.
Dieser Bericht ist eine Teamarbeit von: Enrico, Jürgen, Lana, Thomas, Timo

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.