3. Sieg im 3. Pokalderby – D1 gewinnt gegen Beiertheim

Nach klaren Pokalsiegen gegen unsere Nachbarn SG Rüppurr und FC Südstern ging’s in Runde 3 gegen zum SVK Beiertheim, dem aktuellen Kreisligadritten. In einem spannenden Match spielten alle D1-Löwen mit viel Leidenschaft und Laufbereitschaft, zeigten sich taktisch diszipliniert und fußballerisch auf Augenhöhe mit den favorisierten Jungs in grün. Nicht unverdient stand bei Abpfiff ein 1:3 auf der Anzeigetafel und der Jubel über das Erreichen des Viertelfinale war entsprechend groß. Was den Pokal anbetrifft können wir jetzt getrost das Motto unserer A-Junioren aufgreifen: „die Nummer 1 im Dorf sind wir“.
Jochen

PS: Im Viertelfinale geht es im April 2020 zur FvGG Weingarten.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.