Ausgeglichener 2. Hallen Staffeltag für die PSK F2-Junioren

Nach einer sehr schönen Weihnachtsfeier am Samstagabend, ging es am frühen Sonntagmorgen für unsere Junglöwen der F2 in die Rheinstrandhalle nach Daxlanden zum 2. Hallen Staffeltag.
Mit einem gut besetzten Kader konnte das Trainerteam aus dem Vollen schöpfen und es wurde mit 2 Blöcken gespielt, in denen die Spieler nur untereinander die Positionen wechselten in den fünf Spielen.
Zum Beginn gab es einen Auftakt nach Maß für die PSK Junglöwen. Mit einem glatten und ungefährdeten 4:0 Sieg nach je zwei Toren von Hassan und Finn den etatmäßigen Torjägern der F2. Patryk leitete ein Tor durch Finn mit einem Traumpass ein. Johann im PSK Tor hatte nur einen Ball zu halten.
Dementsprechend motiviert ging es auch ins zweite Spiel des Tages. Aber ein altbekannter Gegner zeigte hier, dass diesmal mit ihm zu rechnen ist. Die F2 Junioren waren zwar die feldüberlegende Mannschaft und schnürten den Gegner am eigenen Strafraum ein, leider wollte der Ball nicht ins Tor. Da der PSK hinten sicher stand, blieb es bei einem für den Gegner glücklichen 0:0.
Im dritten Spiel waren unsere Jungs zu Spielbeginn noch gar nicht mit dem Kopf richtig im Spiel und schon stand es 0:1. Nun war wieder die tolle Moral und der Kampfgeist der Junglöwen gefragt. Und es war nicht einfach, aber die PSK’ler gaben nie auf und kamen durch Benno zum verdienten Ausgleich. Das Spiel blieb aber offen und beide Seiten hatten ihre Torchancen. Am Ende blieb es bei einem Leistungsgerechten 1:1 Remis.
Zum vierten Spiel wartete mit dem nächsten Gegner, der einzige der unseren F2 Junioren eine Niederlage am 1. Hallen Staffelspieltag zufügte. Diesmal waren unsere F2 Jungs aber nach der Traineransprache hellwach und waren durch eine tolle Leistung ein überraschend ebenbürtiger Gegner.
Nach einem schulbuchmäßigen Konter war Hassan alleine vor dem gegnerischen Tor und scheiterte aber denkbar knapp am Innenpfosten. Da es der Gegner leider etwas besser machte und unser Junglöwen am Ende etwas die Konzentration verließ gab es enttäuschend eine deutliche Niederlage. Diese fiel aber nach einer wirklich guten PSK Leistung zu hoch aus.
Im letzten Spiel des Tages legten unsere F2 Jungs nochmal alles in die Waagschale, um den 2 Sieg des Tages zu holen. Im Spiel ging es hin und her, beide Mannschaften hatten Ihre Möglichkeiten, Tore wollten aber keine fallen. Als die zahlreich erschienenen PSK Fans schon mit einem 0:0 rechneten, gab es nach einem Einwurf in der eigenen Hälfte 14 Sekunden vor Ende einen tollen letzten PSK Angriff und in der letzten Sekunde hatte Benno noch die Chance für den Siegtreffer, leider konnte der gegnerische Torhüter dies gekonnt vereiteln.
Somit war unsere F2 am Ende im Mittelfeld zu finden, nach wieder tollem Kampf und Einsatz, vorne wollte der Ball heute nicht so oft ins Tor, aber dafür standen wir hinten sehr sicher. Und wie am 1. Hallen Staffeltag gab es nur eine Niederlage. Weiter so Jungs, am Spieltag und im Training.

Für den PSK F2 spielte: Finn, Hassan, Max, Piet, Emil, Johann, Benno, Theo, Felix, Patryk und Hans.
Mark

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.