C2-Löwen mit klaren Auswärtssieg im Baggerloch

Zum gestrigen Auswärtsspiel ging es nach Ettlingen ins Schmuckkästchen Hans Bretz Stadion. Nach einem holprigen Anfang kamen unsere Kicker besser ins Spiel. Wieder einmal war es eine schöne Einzelleistung von Joshua, die uns die 1:0-Führung brachte. Spielerische Elemente waren jedoch weiterhin Mangelware.
Wir verstanden es aber immer wieder, Ettlingen von unserem Tor fern zu halten und vor allem Theo und Kaya waren gewohnt stark in der Innenverteidigung. Nach einem hervorragenden Dribbling durch die ganze Hintermannschaft legte Ali auf der linken Seite souverän und uneigennützig auf Joshua in der Mitte ab und es fiel das verdiente 2:0. So ging es auch in die Pause.
In der 2. Halbzeit wurde das Spiel eindeutiger und wir konnten Tor um Tor erhöhen. Robin stand mittlerweile für den verletzungsbedingt ausgefallenen Enes zwischen den Pfosten und machte seine Sache hervorragend, so dass es am Ende ein 5:0-Sieg wurde.

Vielen Dank an unseren Gastgeber, der uns trotz kaputter Tassen auf der Edeltribüne herzlich empfangen und mit Kaffee und Leckereien versorgt haben.
Topse

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.