D-Löwinnen erreichen tollen 4. Platz beim Juniorinnen-Turnier

Bei hochsommerlichen Temperaturen durften die D-Löwinnen einen tollen 4. Platz feiern. Angeführt von Nelli, der neuen Torfrau der D-Löwinnen, starteten wir mit einem gerechten 0:0 gegen die favorisierten Mädels der Kickers Pforzheim oder FSV Buckenberg (man wird es nie erfahren). Nelli zeigte trotz ihres Alters (Jahrgang 2014!) keine Nervosität und konnte bereits ihr Talent in einigen Situationen zeigen. Dem mühevollen 2:1-Sieg gegen die neu formierte Mannschaft aus Etzenrot, folgte ein toller Auftritt gegen Bischweier. Die D-Löwinnen beherrschten die Gegnerinnen und siegten nach Toren von Lucy, Maylin und Kya (2) und einem Eigentor mit 5:0. Das Eigentor half uns, die Gruppenspiele als Gruppensieger zu beenden. Im darauf folgenden Halbfinale konnten wir leider nicht mehr ganz an die Leistung der Gruppenspiele anknüpfen und verloren unglücklich gegen die Heimmannschaft und späteren Turniersieger aus Staufenberg. Das Neunmeterschießen, dass den 3. Sieger kürte, konnten wir leider nicht gewinnen. Hier können wir in den kommenden Trainingseinheiten anknüpfen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die D-Löwinnen mit ihrer Leidenschaft und Fairness die blau-weißen Farben der PSK sehr gut vertreten haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Es spielten: Nelli, Lola, Ida, Lina, Lucy, Maylin, Kya, Ranya, Clara und Oli(via)
Timo

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.