D-Löwinnen gelingt Rückrundenstart (PSK vs. ASV Hagsfeld 5:0)

Beim ersten Spiel der Rückrunde ging es am 14.10.17 zuhause gegen den ASV Hagsfeld. Da das Hinspiel 3:3 ausgegangen war, wollten die Löwinnen ihr Können auch gegen diesen Gegner beweisen. Sie waren von Beginn an sehr konzentriert und versuchen den Ball wie gewohnt laufen zu lassen. Jedoch hatten die Hagsfelderinnen eine Spielerin, die die Bälle ausschließlich nach vorne schlug.
Trotz der hohen Bälle spielten sich die PSK’lerinnen viele Chancen heraus, nutzen sie aber zunächst nicht. In der 14 Spielminute wurde das Engagement belohnt und der PSK ging mit 1:0, durch Martina, in Führung. Gerade einmal drei Minuten später gelang das 2:0 durch einen Weitschuss von Carla. Die Löwinnen ließen nicht nach, spielten weiterhin gut zusammen und kreierten weitere Chancen. In der 29 Minute gelang dann die 3:0 Führung erneut durch Carla, durch einen weiteren grandiosen Schuss oben in den Winkel. In der ersten Halbzeit waren die Hagsfelderinnen nicht einmal gefährlich vor dem Tor, dank einer guten und koordinierten Abwehr Arbeit.

Zur Halbzeit hin wurde viel gewechselt, da die erste Halbzeit anstrengend war, die Löwinnen jedoch weiterhin mit Druck nach vorne spielen wollten. Auch und gerade durch die neuen Kräfte spielten die PSK Mädels weiterhin gut zusammen und so gelang in der 45 Minute das 4:0 durch Juli. Die Abwehr des PSK hatte bis zur 45 Minute kaum Arbeit oder konnten den Gegner gut stellen. Dann kreierten auch die Hagsfelderinnen eine Torchance, diese konnte die Abwehrspielerin Mara mit vollem Einsatz verhindern. Den 5:0 Endstand erzielte Maja, nach einem schnellen Doppelpass mit Jamila. Alles in allem war es ein gutes Spiel der Löwinnen, mit vielen, gut rausgespielten, Torchancen.
Laura

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.