D1 holt glückliche drei Punkte in Friedrichstal

Für unsere D1-Junioren ging es heute nach Friedrichstal. Am Ende stand es 1:0 für unsere Löwen. Genta spielte einen langen Ball auf Elias. Elias nutzte gewohnt cool die Vorlage und brachte unseren PSK bereits in der 7. Minute in Führung. Insbesondere in der zweiten Halbzeit hatte unser PSK durch Konter die Chance zum Ausbau der Führung.
Kompliment an den Gastgeber: Die Germanen spielten ein sehr gepflegtes Passspiel und hätten in Summe einen Punkt verdient gehabt. Aber vor allem Genta und Kieran in der Verteidigung und Luke im Kasten ließen den Treffer nicht zu.
Danke an den Schiedsrichter Ilyas Günesbaken für die gute Leitung des Spiels. Danke an die Germania-Eltern für die nette Bewirtung.
Für unsere Löwen geht es bereits am Mittwoch, 11.10.17  um 17:30 Uhr weiter. Sie empfangen zu Hause Fortuna Kirchfeld. Auf geht’s: Holt euch die PUNKTE Nr. 7, 8 & 9.
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.