D1 Löwen mit souveränem Sieg gegen die Sportfreunde aus Forchheim.

Von Beginn an nahmen unsere PSK Jungs die Heft in die Hand und gaben von der 1. Minute an Vollgas und drängten den Gegner in die eigene Hälfte. Einer der zahlreichen Angriffe führte dann auch zur verdienten Führung durch ein Eigentor. Mit einer bärenstarken Abwehr und einem Weltklasse spielenden Theo, war früh klar, dass hinten nichts anbrennen würde. Mit seinem lupenreineren Hattrick schoss Samuel seine Mannschaft in der 1. Halbzeit auf die Siegesstrasse, dass sich die Mannschaft dann auch nicht mehr nehmen lies. In der zweiten Halbzeit wurden leider noch zahlreiche Torchancen vergeben, so dass noch Aurel mit seinem 1. Saisontor in der Kreisliga den Endstand zum 6:0 bejubeln konnte.
In dem sehr eng gepackten Terminkalender der Kreisliga geht es bereits am Dienstag für die D1 Löwen weiter gegen die SG Siemens. Spielbeginn ist um 18:30.
Im Einsatz waren:
Enes I Kaya I Theo I Robin I Remo I Ali I Levin I Aurel I Laurenz I Samuel I Felix I Moritz 
Lütfü

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.