D1-Löwen testen gegen den SV Landau West

Kapitän Felix führt seine Löwen im Freundschaftsspiel gegen den SV Landau West aufs Feld

Zwei Wochen vor dem ersten Rückrundenspieltag hatten unsere D1-Löwen im Stadion Südstadt den SV Landau West zu Gast. Den Jungs in Blau gehörte auch die erste Chance des Spiels. Yannick setzte sich auf dem rechten Flügel durch und passte den Ball zu Etem. Leider fehlte es Etem an Präzision. In der dritten Minute setzte Yannick den Ball nach Pass von Khai Minh um wenige Zentimeter über die Latte. Linus spielte ein bärenstarkes Spiel. Als defensiver Mittelfeldspieler kurbelte er unermüdlich unser Spiel an. Sensationell wie er drei Kopfballduelle in Folge gewann.

In der neunten Minute waren die Pfälzer vor unserem Gehäuse. Lio probierte es aus der Distanz. Und Lios Ball ließ unseren Keeper nur noch hinterher schauen. 0:1 Führung für unsere Gäste. In der zehnten Minute hatte Magnus den Ausgleich auf dem Schlappen. Aber die Kugel landete am Pfosten. Mit 0:1 ging es in die Pause.

Nach der Pause wieder die Löwen mit dem ersten Achtungszeichen der Partie. Mehmet setzte mit links einen Ball an die Latte. In der 38. Minute spielte Etem seine Gegenspieler erst schwindelig und glich dann aus. Unser Defensivverbund stand mit Khai Minh, Gregor und Felix hinten sicher. Sie hielten das Spiel weit weg von unserem Tor.

Es dauerte bis zu 43. Minute, bis die Roten vor unserem Tor auftauchten. Landau hätte eigentlich in Führung gehen müssen. Aber der Stürmer in Rot erwischte die Kugel nicht optimal. Zwei Minuten später zwang Landau unsere Keeper Maik zu einer Glanzparade. In der 48. Minute erzielte Yannick nach Vorarbeit Linus die 2:1 Führung. In der 52. Minute klärte Maik gegen zwei rote Stürmer spektakulär. Im Gegenzug zeichnete sich der Landauer Keeper gegen Yannick aus. In der 53. Minute klärte Felix in höchster Not zur Ecke. In der letzten Minute konnte der Landauer Keeper Yannicks ersten Schuss nur prallen lassen. Der Nachschuss saß dann aber.
Endstand: PS Karlsruhe vs. SV Landau West 3:1 (0:1). Mit vier neuen Spielern in unseren Reihen, zeigte sich Coach Norman mit dem Ergebnis zufrieden.
Danke an den SV Landau West für eure Anreise und euer faires Spiel. Danke an Trainer und den mitgereisten Fans für euer fair play. Wir wünschen euch alles Gute für eure Rückrunde. Der SV Landau West reist am kommenden Samstag zum VfR Sondernheim.

Gratulation an den Schiedsrichter Kai Wissner zur fehlerfreien Leitung der Partie.
Unsere Löwen empfangen am kommenden Samstag den Bezirksligisten 1. SV Mörsch zu einem weiteren Freundschaftsspiel. Danke an Maik und Greggor fürs Aushelfen. Für unseren PSK spielten: 1-Maik, 5-Felix (Spielführer), 6-Greggor, 7-Magnus, 8-Etem (1 Tor), 9-Khai Minh, 10-Linus, 11-Mehmet, 12-Yannick (2 Tore), 14-Ben.
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.