D1: Teuer gegen den KSC verkauft / Elias krönt seine Bombenform mit Löwentor

Heute hatten unsere Löwen das einfachste Spiel der Rückrunde vor der Brust. Mit dem KSC kam der unangefochtene Tabellenführer an den Dammerstock. Der KSC ging früh in Führung. Schade, dass der Schiedsrichter das klare Abseits nicht erkannte. Aber die Löwen stecken wieder mal nicht auf. Keeper Luke mit einem weiten Abschlag und Elias ließ weder der KSC Abwehr noch dem Keeper eine Chance und verkürzte zum zwischenzeitlichen 1:2.
Am Ende gewann der KSC verdient mit 6:1. Glückwunsch an den KSC. Timo war mit dem Spiel seiner Jungs zufrieden. Sie haben sich teuer verkauft und dem KSC nichts geschenkt.
Unsere  Löwen reisen kommenden Samstag zum Saison-Halali zur SG Siemens. 
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.