D2: Abseitskönige bei Sportfreunden zu Gast


Bekanntlich ist ja für neugebackene D-Junioren die Abseitsregel Neuland, und eben dieses wurde von unsren U12-Löwen beim Gastspiel in Forchheim sagen wir mal recht ausführlich erkundet. Etliche Male wurden die PSK-Kicker vom sehr gut leitenden Schiedsrichter Ismail Celik vom Weg zum Tor zurecht zurückgepfiffen. Manchmal ist es eben nicht ganz geschickt wenn die Beinen schneller als der Kopf sind….
Davon abgesehen war das Südstadtteam über beide Halbzeiten die spielbestimmende Mannschaft gegen gut organisierte und kämpferische Forchheimer, die sich mich schnellen Kontern in Szene setzen konnten. Am Ende stand ein verdienter 0:3 Auswärtssieg für die D2-Löwen und ein klarer Arbeitsauftrag für den Trainer. Weiter so Jungs, macht richtig Spaß euch zuzuschauen!!!
Es liefen auf: Richard, Paul, Muhammed, Moritz, Mehmet, Maik, Luis, Jan, Hugo, Emilio, David, Bennet, Ben
Jochen

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.