D2: Im Sonderzug nach Daxlanden zum ersten Sieg der Saison

Achtung: Die Löwen kommen.

Heute ging es für unsere D2-Löwen zum Auswärtsspiel bei der SG DJK/FV Daxlanden. Noah kehrte nach Verletzungspause wieder ins Gehäuse zurück. Felix rutschte dafür in die Innenverteidigung und Linus unterstützte Magnus in der Offensive. Sakko und Hauke mussten leider kurzfristig absagen (Gute Besserung an beide), so dass sich Coach Norman auf der Bank bequem machen konnte.
Aber unser PSK war heute vom Anpfiff weg motiviert und spielte die Bälle schnell und zielstrebig in Richtung des gegnerischen Gehäuses. So konnte der Daxlandener Keeper in der 8. Minute den ersten Schuss von Magnus zwar parieren, jedoch nicht festhalten. Und Linus spielte den Abpraller präzise zu Magnus zurück. Der jetzt aber sauber verwertete. Damit stellte Magnus die Zeichen schon früh auf Sieg. Nur wenige Minuten später setzte sich Magnus erneut gegen die gegnerische Defensive durch und erhöhte auf 2:0.

In der zwanzigsten Minute misslang Felix ein Rückpass. Ein Daxlandener Spieler nutzte diesen Fehler und zog mit sehr gutem Schuss auf unser Tor. Noah rettete mit einer Wahnsinnstat. Den Nachschuss versuchte Felix noch auf der Linie zu klären, aber erfolglos. Daxlanden verkürzte auf 1:2.

Halbzeitansprache

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit steckte Jonas einen Freistoß auf Magnus durch. Er nutzte diesen Ball für seinen dritten Treffer und stellt auf 3:1. Daxlanden gelang noch unmittelbar vor der Pause das 3:2.
In der zweiten Halbzeit hielten unsere Löwen den Gegner von unserem Kasten fern. Tho, Tim und Khai Minh ließen hinten nichts mehr anbrennen. Vorne machte vor allem Linus Dampf und setzte Magnus regelmäßig in Szene. Magnus gelangen noch zwei weitere Treffer. Folglich Endstand: 5:2 für unseren PSK. Damit konnte sich unsere D2 über den ersten Dreier der Saison freuen.
Unsere D2 spielte in folgender Aufstellung Noah (Tor), Tho D., Felix, Tim (Verteidigung), Khai Minh, Milan, Jonas (Mittelfeld) Linus & Magnus (Angriff).
Danke an den Schiedsrichter Dominik Davidenkoff. Gute Besserung an den Daxlandener Keeper, der nach einem Zweikampf verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Am 4. Spieltag empfangen unsere Löwen die 2. Mannschaft des FV Fortuna Kirchfeld am Samstag, 7.10.17.
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.