D2 mit Pflichtsieg bei Fortuna Kirchfeld

D2-Löwen haben ihre Pflichtaufgabe beim FV Fortuna Kirchfeld gelöst. Am Ende stand es 8:0 für unsere Löwen. Die Tore für unser Team erzielte: Sako 3, Magnus 2, Kopfball-Ungeheuer und Kapitän Linus  und Khai Minh mit je einem Treffer.
Im Tor ersetzte Felix Stammkeeper Noah. Ein spezielles Danke an Julian für das Aushelfen bei der D2.
Das Ergebnis stimmt, mit der Spielweise war Cheftrainer Norman aber nicht zufrieden. Im Spielaufbau hatte unser Team heute ungewöhnlich viele Fehler.
Nächste Woche empfangen wir den Spitzenreiter aus Beiertheim. Hier muss sich unser Team deutlich steigern, wenn die Punkte am Dammerstock bleiben sollen.
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus dem Jugenfussball abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*