D3-Löwen mit vierten Sieg in Folge


Bereits in der ersten Minute erzielte Ramazan den ersten Treffer im Heimspiel gegen den FV Sportfreunde Forchheim 3. Forchheim gelang bereits zwei Minuten später der Ausgleich. Aber dann ging es Schlag auf Schlag:
2-1 Ilyas 6′
3-1 Ramazan 20′
4-1 Ramazan 22′
5-1 Jordanis 28 ‚
6-1 Ramazan 30′
7-1 Ramazan 36′
8-1 Ilyas 41′
9-1 Ramazan 47′
10-2 Joshua 56′
Endstand: PSK vs. Forchheim: 10:3.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.