E1 Löwen holen 4. Platz in Althengstett!

Beim vorletzten Hallenturnier der E1 Löwen ging es diesmal ins schwäbische Althengstett. Unsere Jungs mussten sich im 1. Spiel zunächst den veränderten Spielregeln anpassen. 4+1, statt 5+1, im Seitenaus wurde nicht eingeworfen, sondern mit dem Fuß reingespielt und auch der Torwart durfte über die Mittellinie werfen, aber auch aus der Hand schießen. Somit war es auch ganz gut, dass alle Spieler/Spielerin auch an Bord waren, damit wir regelmäßig wechseln konnten.

Im allerersten Spiel waren unsere PSK Löwen, zur Abwechslung, hell wach und gewannen durch ein spätes 1:0 ihr Spiel. Ansonsten benötigen wir immer ein Spiel, um in das Turnier zu kommen, diesmal konnten wir mit einem Sieg gut ins Turnier starten. Leider spielten wir die beiden nächsten Spiele nur Unentschieden, obwohl reichlich Chancen vorhanden waren. Somit musste das letzte Spiel gegen den bisherigen ungeschlagenen Tabellenführer FSV Buckenberg entscheiden, ob wir weiterkommen oder nicht, die bis zu diesem Zeitpunkt alle ihre Spiele gewonnen hatten. Es wurde also spannend!

Die PSK Löwen beherrschten von der 1. Minute an das Spiel und gingen folgerichtig mit 1:0 in Führung. Danach ließen sie etwas nach und Buckenberg kam besser ins Spiel und es entwickelte sich ein gutes Spiel auf beiden Seiten. Schlussendlich konnten wir kurz vor Schluss auf 2:0 erhöhen und somit das Ticket für das Halbfinale lösen!

Hier ging es dann gegen den TSV Kuppingen. Eine Fußballregel besagt, wenn du deine Chancen nicht verwertest, dann wirst du bestraft. So war es dann auch in diesem Spiel. Wir ließen mal wieder unsere zahlreichen Chancen ungenutzt und bekamen durch einen Standard das 0:1, was kurz vor Schluss auch der Endstand war. Glückwunsch an den TSV Kuppingen zum Einzug ins Finale und späterem Turniersieg.

Im kleinen Finale war dann die Luft raus und es lief nicht mehr so viel zusammen. Die vielen Ein-und Auswechslungen trugen auch nicht zu einem guten Spiel bei, so dass wir das Spiel um Platz 3 verdient verloren haben. Nächste Woche geht es dann zum letzten Hallenturnier nach Speyer und freuen uns danach auf die Freiluftsaison.

Für die PSK E1 waren aktiv: 1 Enes I 3 Theo I 5 Kaya I 7 Samuel I 9 Lenn I 10 Sherif I 11 Aurel I 16 Laurenz I 28 Anthea

Lütfü

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.