E1: Punkteteilung im Heimspiel gegen den SV Nordwest

Beide Mannschaften mussten heute aufgrund einiger Absagen ihre Mannschaft umstellen. Unsere Löwen wirkten heute nicht ausgeschlafen. War es die ungewohnte Uhrzeit oder schon Sommerfußball? Trotzdem brachte Khai Minh unseren PSK in der 15. Minute mit einer sehenswerten Einzelaktion in Führung. So ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Coach Norman fand erneut die richtigen Worte. Sofort nach Anpfiff stellte Linus auf 2:0. Und dann? Die Jungs der SV Nordwest steckten nicht auf. Zuerst bekam der Keeper und die PSK-Verteidigung den Ball nicht aus dem eigenen Strafraum. Zum Schluss landete der Ball bei einem Grünen, der den Ball dann über die Linie drückte. Damit war der Anschluss für die SV Nordwest hergestellt. Kurz vor Schluss gelang der SV Nordwest mit einem sehenswerten Schuss der 2:2.
Da beide Mannschaften danach nicht mehr nachlegen konnten, war es am Ende ein gerechtes Remis.  Unser Gast holte sich damit seinen ersten Saisonpunkt und gab die rote Laterne an den FSSV Karlsruhe ab. Unsere E1 rutschte in der Tabelle auf den 6. Platz ab. Am kommenden Samstag reisen unsere Löwen zum Tabellendritten, der FV Graben.
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.