Gemeinsamer Erfolg der E3 & E4 in Kronau

Am vergangenen Sonntag nahm die PSK E-Jugend zum letzten Mal in dieser Wintersaison 2017/2018 an einem Hallenturnier teil, bevor es am kommenden Samstag wieder um Meisterschaftspunkte geht und die Rückrunde für alle beginnt. Die Reise führte die Mannschaften diesmal nach Kronau. Unter 12 Mannschaften schafften es beide sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Wobei sich die E3 mit einem 1 Sieg und 2 Unentschieden als Tabellenzweiter qualifizierte, reichte es für die E4 mit einem Sieg, sich als einer von zwei besten Gruppendritten für die K.O. Runde zu qualifizieren. Nun hieß es, bloß nicht gegeneinander spielen.

Dieser Wunsch ging auch zunächst in Erfüllung. Zumindest für das Viertelfinale. Die E3 bestritt gleich die erste Partie und setzte sich mit 2:1 durch. Unsere E4 konnte sich in einem kämpferisch hochklassigen Spiel mit 1:0 durchsetzen. Jetzt hieß es im Halbfinale, noch einmal alle Kräfte mobilisieren und versuchen ein Traumfinale hinzubekommen. Leider ging dann dieser Wunsch nicht in Erfüllung. Die E3 verlor gegen den späteren Turniersieger knapp und unglücklich mit 2:1. Wo sich alle bereits mit dem Unentschieden abgefunden hatten und sich über die Neunmeterschützen Gedanken machten, fiel kurz vor Ende der Partie der unglückliche Gegentreffer zum 2:1. Dies konnte aufgrund der kurzen Zeit nicht mehr aufgeholt werden, somit ging es im kleinen Final um Platz 3 gegen unsere E4, die leider Ihre Partie, zwar deutlich, aber kämpferisch stark verloren hatten.

Was wir im Finale haben wollten, hatten wir jetzt im Spiel um Platz 3. Alle Jungs waren jetzt heiß wie Frittenfett auf diese Partie. In einer natürlich sehr fairen Partie ging unsere E4 zweimal in Führung, die unsere E3 jeweils ausgleichen konnte. Jedoch ließ dann nach dem insgesamt 6 Spiel die Kräfte bei der E4 nach und die E3 konnte sich dann als glücklicher Sieger mit 4:2 den Pott für den 3. Platz holen. Ein Achtungserfolg für unsere E4, die sich den 4. Platz absolut verdient haben!

Eine erfolgreiche Hallensaison der PSK Jugend nahm sein Ende, mit einem sehr schönen Abschluss in Kronau mit den Erfolgen der E3 und E4, die sich gemeinsam über die erreichten Platzierungen und Pokale gefreut haben. Diesen Erfolg wollen Sie nun in der beginnenden Rückrunde der Staffelmeisterschaft fortsetzen. Die E3 beginnt seine Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den SSV Ettlingen 3 und die E4 reist nach Malsch und spielt hier auch gegen die E3. Beiden Mannschaften viel Erfolg und weiter so PSK!
Lütfü

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus dem Jugenfussball abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*