Niederlage für D1-Löwen am 3. Spieltag

Am 3. Spieltag ging es für die ersatzgeschwächten D1-Löwen zum Karlsruher SV. In dem sehr fairen Spiel beider Mannschaften waren unsere Jungs von der 1. Spielminute an hellwach und hatten den Gegner über die gesamte Spielzeit im Griff. Wer eben seine zahlreichen Chancen nicht nutzt, wird meistens im Fußball bestraft. Diese Erfahrung mussten unsere Jungs leider heute auch machen und der Gegner erzielte aus 1,5 Torchancen 2 Tore. Sogar der gegnerische Gegner beglückwünschte uns zu einem tollen Spiel und meinte das wir klar die bessere Mannschaft waren. Im Endeffekt zählen aber die Tore. Aber mit dieser Leistung brauchen wir uns in der Liga und am kommenden Montag gegen Friedrichstal nicht zu verstecken.
Es spielten: Enes I Kaya I Theo I Lenn I Robin I Levin I Remo I Aurel I Laurenz I Julian I Samuel
Lütfü

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.