Pokalmatch C2 Juniorinnen – KSC

Hallo liebe Leserinnen und Leser. Willkommen zum Spielbericht vom letzten Sonntag, 29.10.17. Unsere C2 Mädels empfingen in der zweiten Runde des Pokals den Titelverteidiger KSC. Ein Spiel bei Flutlicht. Logisch, wegen der Uhrzeitumstellung und Spielbeginn um 17:00Uhr
Nachdem sich der Regen verzogen hatte, war unser Rasen gut bespielbar. Die Rollen waren klar verteilt. Unser Löwenteam als klarer Außenseiter am Start.
Auch das größere 9er Feld war eine Herausforderung für uns, genauso wie der „Langarmtrikotsatz“ weil wir ja heute viel mehr auf dem Platz waren. Die Startaufstellung durchgesprochen und dann raus mit einer großen Portion Mut und Teamgeist im Gepäck.

Eine gute Viertelstunde hielt unser Bollwerk. Dann netzten unsere Gäste zum 0:1 ein. Tja unsere Mädels spielten einen beherzten Fußball mit viel Einsatz und Engagement.
Doch das Ergebnis zur Halbzeit mit 0:5 war recht deutlich. In der Pause war von aufgeben kein Spur zu erkennen. Gut erholt ging es in den zweiten Durchgang. Ein Fernschuss des KSC schlug zum 0:6 ein. Spätestens jetzt wäre jedes andere Team auseinandergefallen. Denkste.. Nun kam eine Phase, wo es um das eine Goal ging, welches sich der Coach gewünscht hatte, in der Halbzeitpause. Ihr erahnt es…ja.. Martina traf zum 1:6. Von da an gab es Chancen für unsere Löwinnen. Ein oder zwei weitere Treffer wären verdient gewesen. Man bekam den Eindruck es steht erst 1:1 etc. Um jeden Ball wurde gerannt und weiter nach vorne gespielt. Auch unsere Gäste hatten weitere Möglichkeiten, welche aber wirkungslos verpufften.

Meine Schützlinge mussten einiges einstecken. Spielten unbeirrt weiter mit viel Power. Angefeuert von vielen Zuschauern. Wer ausgewechselt wurde bekam Applaus. Das baute auf und hat alle gefreut. So darf ich hier abkürzen es blieb bei 1:6 Endstand. Klaro…ausgeschieden aus dem Pokal-Wettbewerb. Viel Erfahrung mitgenommen und wieder eine tolle Moral gezeigt.
Fazit: Ein Team was noch nie so zusammengespielt hat. Bestehend aus Erfahrenen C Spielerinnen, Mädels welche erst Ihr zweites Pflichtspiel absolvierten, nicht zu vergessen Spielerinnen von Team der  D Juniorinnen, welche es ermöglicht haben, dass wir heute auf 9er Feld spielen konnten Mädels die auf ganz verschiedenen Positionen gespielt haben. Darum steht das Resultat im Hintergrund. Ich habe ein motiviertes Team gesehen im Dress mit dem Löwenlogo: Lea – Lucie – Lara – Sophia – Kiara – Paula – Paulina – Carla – Jette – Nancy – Martina – Seline – Mandy – Charlotte – Kylia

Meine Spielerinnen erobern Bälle im Mittelfeld und Abwehr sowie Herzen im Sturm…Danke an Alle, die sich heute für uns engagiert haben. Sei es als Zuschauer, beim Platzabbau, beim Verkauf.
Jörg

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.