PSK-Bambinis starten wie entfesselt ins neue Jahr

Unsere Bambini um Trainer Lars reisten heute zum Bambini-Spielfest der SV Graben. Das erste Spiel noch vor dem Aufstehen, also gleich eine gute Gelegenheit sich wieder an den Schul- und Kita-Rhytmus zu gewöhnen.
Die Bambinis spielten heute gegen den FV Leopoldshafen 1, FV Leopoldshafen 2 und den FV Linkenheim. Unsere jüngsten Löwen haben 17 Treffer erzielt und nur sechs Gegentreffer zugelassen.
Elias traf heute aus allen Lagen. Er war mit neun Treffern unser bester Schütze. Ihm gelang auch das spektakulärste Tor des Turniers. An der Mittellinie dem Gegenspieler den Ball abgelaufen und sofort abgezogen und? Tor! Fritz steuerte sieben und Lina einen Treffer bei. Zusammen mit Piet, Loris und Vincent starteten unsere Bambinis wie entfesselt ins neue Jahr 2018!
Danke an den FV Graben für das sehr gut organisierte Bambini-Spielfest. Danke an Matthias für die Fotos und die Eltern für die Unterstützung!
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus dem Jugenfussball abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*