Sach ma – wer isch denn Tabellenführer bei den Landesliga Damen?

Keiner hat es gemerkt oder doch? Korrekt unsere PSK Frauen grüßen von der Tabellenspitze.

Finde, dass ist erwähnenswert. Auch wenn der Tabellenzweite noch ein paar Nachholspiele zu bestreiten hat. Müssen diese erst gewonnen werden.

Als Jungendtrainer des PSK, möchte ich ein großes Danke sagen an Thomas Hettich, der ist wohl der Vater dieses Erfolges. Mit Ruhe und bedacht, das Richtige gemacht! Auch die Spielerinnen welche selbst Coaches sind, tolle Sache.

Schön zu sehen wofür wir unsere Mädels in den einzelnen Juniorinnenteams ausbilden. Top, warum sollte eine Spielerin den Verein verlassen? Umgekehrt soll es sein. Kommt zu uns und seid ein Teil des Teams.

Leutle, kennt Ihr die Stadtderbys, F.C.St. Pauli – HSV; 1860 München – FC Bayern München ; Union Berlin – Hertha BSC Berlin?  Ja, wenn die im Pokal aufeinandertreffen, dann ist Feuer unterm Dach.

Am Samstag den 31.März 2018 um 15:00Uhr empfangen unsere PSK Frauen (Landesliga) im Achtelfinale des Verbandspokals die Frauen des KSC (Oberliga). Da wird es ebenso spannend werden. Korrekt, das ist kein Feiertag. Runter vom Sofa und raus zum Sportplatz. Wir brauchen alle Unterstützung um ins Viertelfinale zu kommen. Wer nicht im Urlaub gefahren ist, kann das Match des Jahres anschauen.

Allen Anderen wünsche ich ein schönes Osterfest vorweg. Bleibt gesund und munter.
Jörg

Dieser Beitrag wurde unter Neues aus dem Jugenfussball abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*