D-Löwinnen sichern Vizemeisterschaft und schlagen Tabellenführer

Zum letzten Spieltag der Herbstrunde gab es nochmal ein Highlight für die Fans. Der Herbstmeister Fortuna Kirchfeld gastierte bei der PSK am Montagabend. Durch die Niederlage der Kickers Pforzheim war bereits vor dem Spiel klar, dass den D-Löwinnen der 2. Platz in der Tabelle nicht mehr zu nehmen ist. Entsprechend unbekümmert begannen die D-Löwinnen das Topspiel und legten los wie die Feuerwehr. Trotz einiger kurzfristiger Ausfälle agierte die Mannschaft sehr harmonisch und zeigte durch gutes Passspiel und gutes Zweikampfverhalten, dass es nur einen Sieger heute geben konnte.

So kam das 1:0 für die D-Löwinnen nicht überraschend. Unsere No 9 Kya erzielte mit einem herrlichen Weitschuss in den Winkel die viel umjubelte Führung. Auch im weiteren Spielverlauf spürte man den unbedingten Willen der Mannschaft, das Topspiel zu gewinnen. Die logische Folge: das 2:0 durch Klara nach toller Kombination! Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

Das Spiel änderte sich in Halbzeit 2 kaum. Fortuna gab nun zwar mehr Gas, aber unsere Abwehr um Lina und der hervorragend aufgelegten Naomi, konnten die wenigen brenzligen Situationen entschärfen. Mitte der 2. Halbzeit krönte Kya ihre sehr gute Leistung (die Einstellung stimmte dieses Mal!) mit einem weiteren Kunstschuss aus der Entfernung. Unsere Mädchen ließen sich im Anschluss den Sieg nicht mehr nehmen und feierten einen verdienten Sieg gegen den Meister.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Eltern und vor allem das Trainerteam sehr sehr stolz auf die Mannschaft sind. Die Mannschaft ist angenehm lebhaft und (fast immer) mit voller Motivation bei der Sache. Jedes einzelne Mädchen ist einfach großartig. Die Mannschaft hat sich die Vizemeister redlich verdient. Mit diesen Gedanken freuen wir uns schon auf die Vorbereitung für die Frühlingsrunde 2023. 

Es spielten: Naomi, Nelli, Lina, Nika, Kya, Maylin, Klara, Anna, Jana, Ayleen, Lina, Kya und Lya
An der Tastatur: Timo Böhninger.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.