Sechs Gründe für einen Kunstrasenplatz beim PSK

1. Optimale Trainingsbedingungen, insbesonders für Technikübungen da er absolut eben und homogen ist.
2. Wetterungsunabhängig ganzjährig nutzbar, ausser bei Schnee und Eis. Dadurch entfallen weniger Trainingseinheiten und es müssen weniger Spiele abgesagt werden.
3. Das Verletzungsrisiko ist geringer, da es keine Unebenheiten oder Löcher gibt.
4. Bessere Qualität der Rasenplätze, da sie bei schlechten Bedingungen nicht bespielt werden.
5. Kürzere Vorbereitung an Spieltagen da Markierungslinien dauerhaft aufgebracht sind.
6. Das Reinigen der Fussballschuhe nach dem Spiel oder Training entfällt

RAUS AUS DEM MATSCH! Deshalb freuen wir uns ab dem 1. Januar 2019 auf eure Spenden zur Unterstützung. Alle Infos findet ihr hier: www.psk-kunstrasen.de 

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kunstrasen für den PSK – Spendenaufruf ab 1.1.2019

Um die Trainingsbedingungen für unsere Fußballer zu verbessern, soll der Hartplatz in der Ettlinger Allee 9 in einen Kunstrasenplatz Großfeld umgewandelt werden. Da sich dadurch auch die Trainingsbedingungen für den Jugendfussball (m/w) deutlich verbessern, unterstützen wir das Projekt. Wir gehen davon aus, dass der Post Südstadt Karlsruhe zur Refinanzierung des Projektes einen Eigenanteil in Höhe von 190.000 € stemmen muss.  Wir möchten das Projekt mit 20.000€ unterstützen. Hierfür bitten wir euch um Spenden. 
Den aktuellen Status des Projektes findet ihr hier: www.psk-kunstrasen.de

Achtung: Spenden mit Umsetzungsvorbehalt (d.h. Rückzahlung an den Spender bei Nichtumsetzung) erst ab 1.1.2019 überweisen.

Spendenaufruf ab 1. Januar 2019

Liebe Freunde des PSK-Fußballs,
wir bitten euch um eure Spende zur Umsetzung des Kunstrasenprojektes. Jede Spende, egal in welcher Höhe, hilft. Nutzt für eure Spende bitte folgendes Konto:

Kontoinhaber: Förderverein des Jugendfußballs im PSK e.V.
IBAN: DE79 6619 0000 0010 4679 93
Betreff: Kunstrasen

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse im Betreff an oder sendet uns eine E-Mail an eb@psk-jugendfussball.de.
Da wir vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind, erstellen wir euch gerne eine Spendenquittung für eure Einkommenssteuererklärung.
Danke für eure Unterstützung im Voraus!
Für die Abteilung Fußball im PSK,
Carsten Buhr (Abteilungsleitung)
Für die Abteilung Jugendfußball des PSK,
Norman Durand (Jugendleiter)
Für den Vorstand des Fördervereins des Jugendfußballs im PSK eV.,
Manuela Briegert & Cerstin Bohlander

Ab 50,00€ kommt ihr auf unsere virtuelle Spendentafel und könnt unter Umsetzungsvorbehalt spenden

Wenn ihr zustimmt, dann kommt ihr ab 50,00€ mit euren Namen und eurer Spendenhöhe auf die virtuelle Spendentafel www.psk-kunstrasen.de. Ab einer Spendenhöhe von 50,00€ könnt ihr unter Vorbehalt spenden. Wenn das Kunstrasenprojekt nicht umgesetzt wird, überweisen wir euch spätestens im Januar 2020 das Geld wieder zurück. In diesem Falle bekommt Ihr nach Zahlungseingang eine Spendenurkunde. Die Spendenquittung senden wir euch spätestens im Januar 2020 zu.

Fragen und Anregungen bitte an Enrico: eb@psk-jugendfussball.de oder WhatsApp bzw. Telefon an: 0173.3257520.

Möchtest du lieber bequem online oder anonym spenden?

Wenn du unsere Gooding-Platform nutzt, kannst du bequem per Kreditkarte oder Paypal spenden. Und du kannst auch anonym spenden. Unsere Gooding-Platform findest du hier: https://www.gooding.de/donation/psk-kunstrasenprojekt-77932

Deine Spendenquittung bekommst du dann von der Givio gGmbH. Wenn du uns deine Bestätigungs-EMail an eb@psk-jugendfussball.de weiterleitest, dann nehmen wir dich ab 50,00€ auch auf unsere virtuelle Spendentafel.
Sollte das Kunstrasenprojekt nicht umgesetzt werden, dann wird das Geld für die Unterstützung des PSK-Jugendfußballs verwendet.

Möchten Sie das Kunstrasenprojekt als Sponsor unterstützen?

Anfragen bitte an eb@psk-jugendfussball.de bzw. 0173.3257520. Weitere Infos folgen in den kommenden Tagen.

Foto: © panthermedia.net /Farzin Salimi

Veröffentlicht unter Vereinsnews | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Souveräner Staffelsieg der E1 Löwen in der Halle!

Spieltag 2 in der Staffel 2 für unsere Jungs. Wieder ging es in die Lustgartenhalle nach Hohenwettersbach.
Und unsere Löwen hatten wieder richtig Lust zu kicken. Nach 11 Spielen verbuchten unsere Jungs 11 Siege und kein einziges Gegentor! Somit war der Staffelsieg bereits vor dem letzten Spiel unter Dach und Fach. Da interessierte es keinen, dass das Abschluss-Spiel mit 1:0 verloren ging. Es brauchte ein Eigentor, um unseren starken Enes auf der Linie zumindest einmal zu überwinden. Ein Abstimmungsfehler führte zu diesem einzigen Gegentreffer.

Insgesamt war es löwenstarker Auftritt unserer E1 Jungs, die kurzfristig den Ausfall ihres Abwehrchefs Kaya kompensieren und die letzten 3 Spiele ohne Auswechselspieler auskommen mussten. Aurel war nach seinem schweren Sturz letzte Woche auch wieder dabei. Er war  in der Abwehr gemeinsam mit dem Abwehrhünen Lenn ein Stabilisator. Sherif und Samuel dribbelten im Sturm die Abwehrreihen schwindelig. Laurenz und Theo waren mit ihrem Kämpferherz das ideale Bindeglied zwischen Abwehr und Sturm. Jeder kämpfte für jeden! Die tolle Mannschaftsleistung  und die abermals tatkräftige Unterstützung der Eltern führte schlussendlich zum verdienten Erfolg.

Glückwunsch Jungs zum Staffelsieg, das habt ihr euch redlich verdient. Ein toller Jahresabschluss, der nächste Woche mit der gemeinsamen Weihnachtsfeier gekrönt wird!
Lütfü

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schon 26 der 50 produzierten Schals vergriffen

Am Freitag erst eingetroffen und heute schon 26 der 50 produzierten Schals vergrffen.
Unterstütze auch du den Jugendfußball und sichere dir deinen Schal für 15€. Der Erlös fließt zu 100% in den Förderverein.
Bestellung per E-Mail an: eb@psk-jugendfussball.de oder WhatsApp: 0173.3257520

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

C-Löwen gehen mit Sieg in die Winterpause


Am heutigen Spieltag war die SG Blankenloch/Weingarten zu Gast. Die Stimmung unter den Löwen war super, zumal sie am letzten Wochenende 3 Punkte im Löwenkäfig behalten konnten. An dieser Leistung wurde angeknüpft. Die PSK Jungs hatten von Anfang an viel Ballbesitz und konnten ihr Spiel ruhig aufbauen. Über Außen konnte Matti mit Adam super kombinieren. Sie spielten sich bis in den 16er, wo Adam nach einem wiederholten Querpass von Matti den Ball nur noch ins Tor drücken musste. Mit einer 1:0 Führung ging es in die Pause.
Nach der Halbzeit waren unsere Löwen hellwach und wollten auch den letzten Spieltag im Jahr 2018 für sich entscheiden. Nach einem Gewusel im gegnerischen 16er legte Loc den Ball clever auf unseren Kapitän ab und Genta netzte mit einer schönen Bogenlampe über den Torwart unhaltbar ein.
Die SG kam zum Ende Spiels nochmal zu einigen Chance, die Freddy stark parierte. Somit hielt er die 0 und die Löwen konnten auch das letzte Heimspiel für sich entscheiden.
Der PSK ist somit daheim ungeschlagen und beendet die Hinrunde mit einem starken 5. Tabellenplatz.
Timo

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

C-Junioren behalten gegen den VfB Knielingen die Oberhand

 

Die Leistung am heutigen Spieltag war in Ordnung. Jeder Spieler hat alles in die Waagschale geworfen, um die 3 Punkte am Dammerstock zu behalten. Von Anfang an rollte der Ball gut durch unsere Reihen und es war verführerisch alles in die Offensive zu werfen. Das dadurch vernachlässigte Defensivspiel brachte uns wieder auf den Boden der Tatsachen und bescherte uns den 0:1 Rückstand. Kein Spieler hinderte den Gegner konsequent am Torschuss und unserem Torhüter rutschte der Ball über die Handschuhe ins eigene Tor.
Schnell konnten wir uns vom Rückstand erholen und Elias glich zum 1:1 aus. Das Spiel war intensiv. Beide Seiten wollten das nächste Tor schießen. Nach einer Flanke von Armin konnte sich Adam durchsetzen und zum Halbzeitstand 2:1 erhöhen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

E1-Löwen starten mit 6 Siegen aus 6 Spielen in die Hallensaison


Starker Löwenauftritt der E1 zum Auftakt in der Halle! Der 1. Staffelspieltag führte unsere E1 Löwen nach Hohenwettersbach. Von der 1. Minute des 1. Spiels, bis zur letzten Minute des letzten Spiels, waren unsere Jungs jederzeit sehr präsent auf dem Platz. Kein Ball wurde verloren gegeben und keinem Zweikampf wurde aus dem Weg gegangen. Das spiegelt sich auch in den Ergebnissen wieder. Mit 6 Siegen in 6 Spielen und keinem einzigen Gegentor, spielten sich die E1 Löwen auf Platz eins der Tabelle. Am 02.12. geht es wieder nach Hohenwettersbach zum 2. Spieltag!

Überschattet wurde der Spieltag von einem schweren Sturz unseres Spielers Aurel während eines Laufduells um den Ball, der mit der Stirn frontal auf die Bande einschlug und mit Verdacht auf Gehirnerschütterung zum Arzt musste. Wir wünschen unserem Spieler gute Besserung und wir hoffen, dass er nächste Woche mit dabei ist.
Aufstellung: 1 Enes, 3 Theo, 5 Kaya, 7 Samuel, 9 Lenn, 10 Sherif, 11 Aurel, 16 Laurenz, 28 Anthea
Lütfü

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

F2-Löwen überzeugten beim Hallenturnier in Hohenwettersbach


Am Samstag ging es für unsere F2-Löwen zum ersten Hallen-Staffelspieltag nach Hohenwettersbach. Da unser Chefdompteur David verhindert war, half der D1-Busfahrer aus. Busfahrer und Spieler mussten sich erst noch an die ungewohnte Höhenluft gewöhnen und haben ihr erstes Spiel deutlich verloren. Im zweiten Spiel zeigten sie aber Zähne. Fritz sicherte im Kasten die Null. Dabei wurde er leidenschaftlich von seinen Vorderleuten Emma, Naomi und Philipp unterstützt. Endstand 0:0. Im vierten Spiel erzielte Mauro den ersten Treffer für unseren PSK. Mit 1:1 erkämpften wir uns das zweite Remis des Tages.

Im fünften Spiel waren unsere Löwen dann endgültig angekommen. Haben wir den Gegner erst noch zwei Tore Vorsprung gegeben, brannten sie jetzt ein Feuerwerk ab. Sami brachte eine Ecke präzise in die Box. Hier schraubte sich Fritz in die Höhe und drückte den Ball per Kopf hinter die Linie. Jetzt war die Jagd begonnen. Das Löwenrudel rannte das gegnerische Tor wütend an. Torhüter Max ließ hinten nichts mehr zu. Naomi, Johannes und Emma überließen den gegnerischen Stürmern keinen Zentimeter mehr. Und dann behielt Philipp nach einem gewonnenen Zweikampf die Übersicht und brachte den Ball schnell und sehr genau zu Mauro. Und Mauro stellte auf 2:2. Damit hatten wir uns das dritte Remis erkämpft. Unsere mitgereisten Schlachtenbummler brachten die Halle zum Beben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

D3-Löwen holen sich ungeschlagen den Staffelsieg

D3-Löwen gewinnen ihre Staffel mit 7:3 Auswärtssieg in Büchig. Platz1 mit 8Siegen und einem Remis. Damit sind unsere D3-Löwen das einzige ungeschlagene Team des PSK! 66:20 Tore! Sauber Jungs!
Bojan

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

B1-Löwinnen rocken Verbandsliga – ein Fazit der Herbstrunde

Hoffenheim vs. PSK 1:1
Ein Brückenabriss auf der Autobahn und Stau wohin man sieht, sorgten dafür, dass die Vorbereitung auf das Spiel sehr chaotisch und ein Aufwärmen quasi unmöglich war. Die Löwinnen mussten mehr oder weniger unvorbereitet ins „kalte Wasser“ bzw. Fußballspiel springen, taten das auch sehr engagiert und konnten verdient in Führung gehen. Leider währte diese nicht lange und die Gastgeberinnen konnten ausgleichen. Im Anschluss merkte man den Mädchen auf beiden Seiten die lange Spielpause an, die nötige Konzentration und Durchschlagkraft vor dem Tor fehlte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Jugenfussball | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar