Streifzug Jugendfußball

Seit September spielen unsere jungen Löwinnen und Löwen bereits um Punkte. Anlass um auf den Saisonstart zu schauen. Bei Redaktionsschluss am 10 November sind alle Teams erfolgreich unterwegs.

Einen besonders erfolgreichen Saisonstart erwischten unsere Löwinnen. Die B-Juniorinnen holten in der Verbandsliga mit 18 Punkten aus sechs Spielen die Maximalausbeute. Sie liefern sich in der Staffel ein enges Rennen mit dem KSC um den Staffelsieg. Und im Pokal stehen unsere B-Ladys nach einem 4:1 Sieg gegen den Oberligisten TuS Mingolsheim bereits im Viertelfinale. Unsere C-Juniorinnen kassierten in sechs Landesliga-Spielen erst ein Gegentor und grüßen nach sechs Spielen mit 16 Punkten von der Tabellenspitze. Die C-Löwinnen zogen mit einem 13:0 Kantersieg im Pokal ins Achtelfinale ein. Und auch die D-Juniorinnen stehen in der Landesliga an der Spitze ihrer Staffel. In sieben Spielen erzielten sie großartige 81 Treffer und ließen selbst nur 15 Gegentreffer zu. Sie stellen damit den besten Sturm und die beste Defensive der Staffel. In der Tabelle stehen 21 Punkte aus 8 Spielen.

Bei den Junioren spielen wir in dieser Saison erstmals von den D- bis zu den A-Junioren in der Kreisliga. Für alle Teams geht es um den Klassenerhalt. Die A-Junioren brauchten einige Spiele, um in der Kreisliga anzukommen. Pünktlich zum Redaktionsschluss dann der wichtige erste Sieg der Saison gegen den JFV Stutensee. Mit jetzt vier Punkten haben sie den Anschluss an das Mittelfeld der Liga hergestellt. Jetzt gilt es den Kontakt zu halten und sich vom Tabellenende abzusetzen. Mannschaftsstärke erreichen die A-Junioren aktuell nur dank der wöchentlichen Unterstützung der B-Junioren. Die B-Löwen selbst hingegen rangieren nach sieben Spieltagen mit 10 Punkten im Mittelfeld der Kreisliga. Die C1-Junioren stehen mit neun Punkten aus acht Spielen ebenfalls im Mittelfeld. Allerdings haben viele Teams noch ein oder zwei Spiele weniger. Noch mindestens ein weiterer Sieg bis zur Winterpause würde für Entspannung sorgen. Im Pokal stehen die C1-Junioren nach zwei Siegen im Achtelfinale. Unsere C2-Löwen stehen mit drei Siegen und drei Niederlagen auch im Mittelfeld. Die D1-Junioren spielten von Anfang an gut in der Kreisliga mit, leider stimmten nicht immer die Ergebnisse. Aber sie stehen nach acht Spieltagen mit acht Punkten über den Strich. Im Pokal stehen die D1-Löwen nach zwei Derbysiegen gegen die SG Rüppurr und den FC 06 Südstern in der Runde 3. Hier wartet das nächste Derby, dieses Mal gegen Beiertheim. Die D2-Löwen sind ohne Anpassungsschwierigkeiten in das Abenteuer D-Jugend gestartet. Mit 16 Punkte aus sieben Spielen, werden sie ein gewaltiges Wort bei der Vergabe des Staffelsieges mitsprechen. Der Staffelsieg würde mit dem Aufstieg in die Leistungsstaffel belohnt. Auch die D2-Junioren stehen in der 3. Pokalrunde. Die D3-Löwen mussten am Anfang Lehrgeld zahlen. Aber jetzt holten sie vier Punkte aus den letzten beiden Spielen.

Die E1-Löwen beendeten die Herbststaffel auf einem guten dritten Platz. Die E2-Löwen landeten sogar auf Platz 1. Mit drei Siegen und einem Remis landeten die E3-Löwen auf Platz 5 ihrer Staffel. Unsere F-Junioren spielten in der FairPlay-Liga noch ohne Punkte, aber um viel Ruhm und Ehre.

Und was sonst noch passierte?

Neben dem Platz war die außerordentliche Mitgliederversammlung des PSK am 11. Oktober das Highlight. Haben die Mitglieder doch fast einstimmig die Umsetzung des PSK-Kunstrasens beschlossen. Und die aktuelle Jahreszeit unterstreicht die Wichtigkeit der Umsetzung.

Der Förderverein des Jugendfußballs im PSK e.V. konnte für die Umsetzung des Kunstrasen-Projektes Kunstrasens 26.787,27€ an Spenden generieren und dem PSK übergeben. Darüber hinaus hat der Förderverein die B-Juniorinnen mit schwarzen Ausweichtrikots ausgestattet. Und aktuell unterstützt der Förderverein den PSK bei der Nachrüstung der Kleinfeldtore in der Südstadt mit Transportrollen. Um auch künftig unsere Jugendfußballerinnen und Jugendfußballer zu unterstützen, benötigt der Förderverein dringend weitere Mitglieder. Deinen Mitgliedsantrag findest du hier: Mitgliedsantrag.
Enrico

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.